Close

February 26, 2020

Leicht gemacht: Infektionsschutz für Hotelmitarbeiter an der Rezeption

Outbreak Infection - Photo: Geralt

Hamburg, 26. Februar 2020 – Front Office im Zeichen des Coronavirus: Hotelmitarbeiter an der Rezeption mit viel Gästekontakt sind exponiert – daher sind besondere Schutzmaßnahmen sinnvoll. Aus Sicherheitskreisen in Hamburg wird empfohlen:

Schutz vor Tröpfeninfektion: Zum Beispiel mit durchsichtigen Raumteilern vor dem Rezeptionstresen

Schutz vor Schmierinfektionen: Tragen von Hygienehandschuhen und regelmäßige Desinfektion des Hände mit Sterillium Classic Pure

Lenkung von Gästen: Standplätze mit roten Kreisen auf dem Fußboden markieren, um Sicherheitsabstand einzuhalten

Informationen per Aushängen/Schildern: Husten/niesen Sie in Ihre Armbeuge – Halten Sie Abstand – Bei Verdacht auf Eigeninfektion: Schutzmaske tragen & Krankenhaus/Gesundheitsbehörden verständigen

UV-Sterilisation: Sog. UV-Sterilisationslampen helfen, das Infektionsrisiko zu minimieren und den Gebrauch von Desinfektionsmitteln zu begrenzen

Unter Quarantäne: H10 Hotel Teneriffa
Unter Quarantäne: H10 Hotel auf Teneriffa (Foto: Reuters/Tagesschau)

Weitere Informationen:
Robert-Koch-Institut – www.rki.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *