Close

December 8, 2010

Motel One: 1000 Euro Sonderprämie für alle Mitarbeiter – Umsatz 2010 steigt auf 80 Mio. Euro

(München, 08. Dezember 2010) Das ist eine echte Erfolgsgeschichte: Die Münchner Budget-Design-Hotelkette Motel One (31 Häuser/6.140 Zimmer) steigert ihren Jahresumsatz auf rund 80 Millionen Euro (Vorjahr: 55,6 Mio. €) bei etwa 1,6 Millionen Gästeübernachtungen. Die rund 650 Mitarbeiter (+200 ggb. Vorjahr) erhalten daher jeweils eine Sonderprämie von 1000 Euro für „hervorragende Leistungen“, wie Motel-One-Chef Dieter Müller bekannt gibt.

Im kommenden Jahr erweitert sich das Portfolio um weitere acht Häuser auf 39 Motel-One-Hotels mit insgesamt rund 8.340 Zimmern. Den Anfang macht das Motel One München-Deutsches Museum im Januar 2011. Es liegt im beliebten Stadtteil Haidhausen, direkt am Isar-Hochufer. Als zweites Haus in 2011 eröffnet ebenfalls in München das Motel One München-Garching in Arena Nähe und auf halber Strecke zwischen der Bayernmetropole und dem Flughafen. Es wird das siebte Haus der Erfolgsmarke in München sein. Darüber hinaus entsteht im ersten Quartal 2011 mit dem Motel One Saarbrücken das erste Motel One im Saarland. Ebenfalls im Frühjahr 2011 feiert mit 515 Zimmern das bisher größte Motel One seine Eröffnung: Das Motel One Berlin-Hauptbahnhof wird in Berlin-Mitte, direkt gegenüber dem Hauptbahnhof, seine Gäste begrüßen. Weitere Motel One eröffnen im kommenden Jahr in Essen und Stuttgart. Mit dem Motel One Salzburg (Frühjahr 2011) und dem Motel One Wien-Westbahnhof (Herbst 2011) umfasst das Portfolio dann
erstmals zwei Häuser im europäischen Ausland.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *