Close

September 12, 2012

Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet Hotel im aufstrebenden neuen Wirtschaftsviertel von Ankara – Drittes Hotel der Schweizer Hotelgruppe in der Türkei

(Ankara/Türkei, 12. September 2012) Mövenpick Hotels & Resorts gibt die Eröffnung eines neuen Hauses in Ankara bekannt. Das moderne Mövenpick Hotel Ankara mit 176 Zimmern befindet sich inmitten des dynamischen Sögütözü-Wirtschaftsviertels der türkischen Hauptstadt.

Neu eröffnetes Mövenpick Hotel Ankara - das dritte Haus der Schweizer Hotelkette in der Türkei

Neu eröffnetes Mövenpick Hotel Ankara – das dritte Haus der Schweizer Hotelkette in der Türkei

Nur 30 Kilometer vom internationalen Flughafen der Stadt entfernt, entwickelt sich das Viertel rasant zu einer Wirtschaftsbasis für globale Unternehmen wie EON, BP und Oracle. Zugleich haben türkische Ministerien hier ihren Sitz, ebenso wie führende medizinische Einrichtungen und diverse Medienunternehmen. Ankaras exklusivstes Wohnviertel ist ebenfalls ganz in der Nähe.

Das Hotel ist nur 500 Meter vom größten Kongress- und Ausstellungszentrum Ankaras, dem neu eröffneten und 80.000 Quadratmeter großen Congresium, entfernt. Es liegt zudem in direkter Nachbarschaft zur prestigeträchtigen Armada Shopping Mall, die auf fünf Stockwerken mit 155 Läden aufwartet. Das International Council of Shopping Centres hat das Einkaufsparadies zur “Best Shopping Mall of the Year” gewählt.

Mövenpick Hotel Ankara - Lobby

Mövenpick Hotel Ankara – Lobby

„Der Erfolg von Ankara als internationaler Business-Hub trägt wesentlich zum Image der Türkei als globalem wirtschaftlichen Motor bei“, so Ola Ivarsson, Chief Operating Officer von Mövenpick Hotels & Resorts in Europa. „Die Stadt ist, nach unseren Hoteleröffnungen in Istanbul und Izmir, der perfekte Standort für unser drittes Haus in der Türkei. Unser Vertrauen in unser unternationales Wachstum wird damit deutlich unter Beweis gestellt.“

„Die Kombination eines geeigneten Standorts mit dem Ruf der Mövenpick Hotels & Resorts – schweizerische Verlässlichkeit, Sorgfalt und herzliche Gastfreundschaft – ist eine gute Basis für einen großartigen Erfolg,” sagte Enis Pekuysal, Präsident von Varan Otelcilik A.S., dem Eignerunternehmen des Hauses.

Das Mövenpick Hotel Ankara ist eine willkommene Ergänzung zu den Wolkenkratzern, die in den letzten Jahren in Sögütözü in den Himmel gewachsen sind – stellt es doch selbst ein markantes architektonisches Wahrzeichen dar. Das Design des Hotels reflektiert die halbrunde Form des berühmten türkischen Nazar Boncugu: Das Amulett ist einem Auge nachgebildet und wird traditionell getragen, um Böses abzuwehren. Das Mövenpick Hotel Ankara nimmt die Augen-Form auf. Zwölf Stockwerke bilden ein hohes, zentrales Atrium, gekrönt von einem Glasdach, durch das viel Tageslicht in das Gebäude strömt.

Mövenpick Hotel Ankara - Hammam

Mövenpick Hotel Ankara – Hammam

Trotz des modernen Ambientes greifen verschiedene Motive und Materialien traditionelle Einflüsse auf, so zum Beispiel der türkische Marmor, der in geschwungenen Formen die Böden der großzügigen öffentlichen Flächen ziert. Oder der riesige, funkelnde Kronleuchter in der Lobby, der aus Hunderten handgefertigter Kristallkugeln besteht und an das stolze Erbe der türkischen Glasherstellung erinnert.

Sanfte Grün- und warme Herbsttöne sowie amerikanisches Walnussholz charakterisieren das entspannende Ambiente der Zimmer, während die Gäste an topmodern ausgestatteten Schreibtischen mit Medienanschlüssen schnell und effizient arbeiten können.

Große TV-Flachbildschirme, mit Glas abgetrennte Badezimmer sowie beeindruckende Ausblicke auf die Stadt zeichnen die Zimmer aus. Die Executive Floors auf der elften und zwölften Etage bieten exklusiven Zugang zur Executive Lounge mit eigener Terrasse, Tagungszimmer, kostenlosen Snacks und Getränken sowie separatem Check-in.

Seine Lage macht das Hotel zum idealen Ort für Meetings, Seminare oder Konferenzen. Mit neun Veranstaltungsräumen, darunter dem stilvollen, 390 Quadratmeter großen Ballsaal Bern, bietet das Mövenpick Hotel Ankara flexible Funktionsräume, die sich für kleine Tagungen mit nur wenigen Personen ebenso nutzen lassen wie für große Veranstaltungen mit bis zu 450 Gästen.

Das Wellness- und Fitness-Center des Hotels umfasst vier Massageräume, ein türkisches Hamam, Sauna, Innen-Pool, Whirlpool sowie Kardio-Fitnessbereich. Internationale, klassische Spa-Anwendungen sind ebenso wie türkische Behandlungen jederzeit buchbar.

Das Flaggschiff-Restaurant im Hotel trägt den Namen „Plus“ – angelehnt an das weltweit bekannte Symbol der Schweizer Flagge mit einem weißen Kreuz auf rotem Grund. Zugleich steht der Name für ein ‚Plus‘ zur lokalen kulinarischen Landschaft. Geöffnet für Frühstück, Mittag- und Abendessen, serviert das Restaurant eine Reihe klassischer türkischer und mediterraner Gerichte, ebenso wie Mövenpick-Klassiker mit schweizerischem Charakter. Zu den lokalen Spezialitäten gehören im Haus trocken gereiftes Rindfleisch, türkische Käsesorten, pikante „Sujuc“-Würste und eine sorgfältige Auswahl erstklassiger türkischer Weine.

Mit der Verknüpfung lokaler und internationaler Aromen, dekorativen Kristallelementen der türkischen Traditionsmarke Pasabahçe sowie einem privaten Speisebereich für bis zu 15 Personen präsentiert sich das Restaurant Plus als gehobener Ort für Geschäftsessen. Die hohe Qualität der Gerichte und das gute Preis-Leistungsverhältnis sind darüber hinaus ebenso für Gäste aus Ankara und der Umgebung attraktiv.

Arrangement „Den Zauber Ankaras entdecken“
Mövenpick Hotels & Resorts hat ein spezielles Angebot aufgelegt, mit dem Gäste des neuen Hotels die Besonderheiten Ankaras kennenlernen. „Discover Ankara” kombiniert bekannte Sehenswürdigkeiten mit Shopping auf Weltklasse-Niveau und traditionellen Erlebnissen wie türkischen Massagen und lokal inspirierter Küche.

Das Package zum Preis ab 399 Euro pro Person umfasst zwei Nächte für zwei Personen in einem Zimmer der Superior-Kategorie mit Frühstücksbüffet sowie die Transfers zum Hethitermuseum und dem Cengelhan Rahmi M. Koç Museum. Hier genießen Gäste ein traditionelles türkisches Mittagessen in der Brasserie Cengelhan Koç, das ebenfalls im Preis enthalten ist. Ein abendliches Menü im Restaurant „Plus“ inklusive einer Flasche Wein sowie freies WLAN, eine einstündige klassische türkische Massage und kostenfreies Parken gehören darüber hinaus zu den Leistungen.

Für Gäste, die Ankaras Highlights erleben wollen, stellt das Hotel eine ideale Ausgangsbasis dar. Zu der Vielzahl an Sehenswürdigkeiten zählen zum Beispiel das Schloss, der Markt der Kupferschmiede, der Basar sowie viele elegante neue Malls. Das Angebot gilt bis zum 29. Dezember 2012 und ist buchbar unter www.moevenpick-ankara.com.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *