Close

December 3, 2009

Neue Dorint GmbH: Elke Schade wird abberufen

(Köln, 03. Dezember 2009) Überraschend kommt das nicht: Elke Schade soll die Geschäftsführung der Neue Dorint GmbH, Köln, abgeben. Die Abberufung bedarf noch der Zustimmung des Aufsichtsrates, der morgen tagt.

Abschied bei Neue Dorint GmbH angekündigt: Elke Schade wird für hohe Verluste verantwortlich gemacht

Abschied bei Neue Dorint GmbH angekündigt: Elke Schade wird für hohe Verluste verantwortlich gemacht

Nachfolger sollen Michael Göldner, Direktor des Dorint Pallas Hotels in Wiesbaden, und Olaf Mertens, Dorint-Beauftragter des Gesellschafters E&P Holding, werden. Die Direktoren der 36 Hotels wurden vom Eigentümer per eMail über bevorstehende Veränderungen informiert.

Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag

One Comment on “Neue Dorint GmbH: Elke Schade wird abberufen

Bob Bernoussi
October 3, 2013 at 11:10 am

Am 09. 11. 2009 wurde Elke Schade freigestellt. Schade hatte die Wahrheit über den Zustand der Neue Dorint GmbH öffentlich gemacht. Daraufhin bekam sie Ärger mit Dirk Iserlohe. Seit Juli 2009 stand fest, dass sich Iserlohe von Schade trennen wird. Olaf Mertens machte die Entlassung von Schade öffentlich, indem er verriet, dass Schade das Jahr 2010 nicht mehr erleben wird bei der Neue Dorint GmbH.

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *