Close

October 1, 2012

Neue Reise-Doku bei VOX: Heinz Horrmann testet Super-Luxushotels – „5 Sterne sind mir nicht genug“

(Berlin, 01. Oktober 2012) Heinz Horrmann startet als „Hotelinspektor“ wieder durch. Anders zu der Hoteltest-Serie bei RTL besuchte er nun für den Schwestersender VOX zwei Super-Luxushotels in Paris und den Malediven. Schonungslos testet er die sündhaften teuren Herbergen und spart nicht mit Kritik. Die Pilotsendung wird am 04. November um 23:30 Uhr ausgestrahlt.

Heinz Hormann im Conrad Resort Malediven: 5 Sterne sind ihm nicht genug

Heinz Hormann im Conrad Resort Malediven: 5 Sterne sind ihm nicht genug

Die Suite in Paris für 25.000 Dollar, das schönste Spa der Malediven – doch fünf Sterne sind ihm nicht genug. Hotelkritiker und Restauranttester Heinz Horrmann besucht und bewertet die 50 besten, teuersten und luxuriösesten Hotels der Welt. Sind sie wirklich so gut oder kann es manchmal auch etwas besser sein?

Heinz Horrmann im Mandarin Oriental Paris

Heinz Horrmann im Mandarin Oriental Paris

Im Pariser Mandarin Oriental kosten die eleganten Zimmer und Suiten zwischen 800 und 25.000 Euro die Nacht. Auch das Restaurant des Hotels, unter der Leitung des Sternekochs Thierry Marx, wird ausgiebig getestet. Wie schneidet diese Luxusherberge am Ende ab?

Danach zieht es Heinz Horrmann auf die traumhaft schönen Malediven. Im Conrad Resort geht er mit einem U-Boot auf Tauchstation und genießt sämtlichen Luxus, den so ein Resort im Indischen Ozean zu bieten hat.

HIDEAWAYS TV präsentiert Conrad Maldives Rangali Island

Er wohnt nicht nur in einer Suite, sondern gleich in einer Villa: Heinz Horrmann entdeckt echte Schätze im Weinkeller wie einen Champagner für 52.000 Dollar. Einen Besuch im wohl schönsten Spa der Malediven lässt er sich auch nicht entgehen. Der Luxus und das Wellnessfeeling trüben Heinz Horrmanns Blick dennoch nicht: Er sieht sich jedes noch so kleine Detail mit kritischem Auge genau an und bewertet das Gesehene. Am Ende möchte er wissen, welchen Platz dieses Resort auf seiner Liste der 50 besten Hotels weltweit einnimmt. Denn fünf Sterne sind ihm nicht genug!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *