Close

January 14, 2014

Noch ein neues Hotelbau-Projekt für Berlin

(Berlin, 14. Januar 2014) In Bestlage an der Spree in Berlin-Mitte entsteht ein neues Hotel. Auf einem rund 1.100 Quadratmeter großen Grundstück an der Klosterstrasee 48 (Rückseite der niederländischen Botschaft) soll ein neues Haus einer namhaften internationalen Hotelkette entstehen, teilte Colliers mit. Um welchen Betreiber es sich handelt, wurde nicht gesagt.

Auf dem Grundstück wird ein Hotelneubau mit rund 6.000 Quadratmeter Brutto-Geschossfläche (BGF) entstehen. Verkäufer ist die KapHag Immobilien Holding, eines der führenden mittelständischen und inhabergeführten Immobilienunternehmen Deutschlands mit einem Investitionsvolumen von bisher insgesamt zwei Milliarden Euro, das sich in den letzten Jahren auf Investitionen in Hotels, Pflegeeinrichtungen und Büros konzentriert.

Das Hotelbau-Projekt soll 160 bis 200 Zimmer umfassen. Eröffnung könnte Ende 2015 sein. Weitere Einzelheiten zu dem neuen Hotelbau-Projekt sind noch nicht bekannt. Laut tophotelprojects.com werden in Berlin derzeit 28 neue Hotels mit insgesamt mehr als 5.800 Zimmer konkret geplant.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *