Close

September 30, 2016

Novum Group expandiert mit Intercontinental Hotels Group noch schneller – 20 Hotels in ganz Europa in Planung

David Kellet von IHG und David Etmenan von Novum: 20 neue Hotels per Franchising in Europa in Planung (Foto: IHG/Novum)

Hamburg/London, 30. September 2016 – Novum-Chef David Etmenan drückt noch stärker auf’s Gaspedal: Die Expansion seiner ohnehin schon rasant wachsenden Hotelgruppe wird mit einem Franchisevertrag mit der Intercontinental Hotels Group (IHG) abermals beschleunigt – 20 weitere Hotels in Ganz Europa sind nun in Planung. Derzeit hat Novum 99 Häuser (Bestand + Entwicklung) im Portfolio. Projekt Nr. 100 soll in Kürze verkündet werden.

david-kellet-und-david-etmenan

David Kellet von IHG und David Etmenan von Novum: 20 neue Hotels per Franchising in Europa in Planung (Foto: IHG/Novum)

Mit IHG sind bereits erste Projekte konkret in Angriff – in Bestlage in Frankfurt am Main. So soll erstmals das IHG-Konzept für Serviced Apartments, Staybridge Suites, nach Deutschland gebracht werden. Mainhattan gilt nach dem Brexit als herausragende Destination im internationalen Finanzmanagement und professionell gemanagte Apartmentshotels in urbaner Lage werden zur Gewinnerseite gehören.

IHG betreibt in Europa derzeit 650 Hotels, davon 64 in Deutschland. Per Franchise werden die Markenkonzepte Holiday Inn und Holiday Inn Express ausgebaut.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *