Close

March 26, 2012

Park Inn by Radisson Hotels im Kerzenschein: Teilnahme an weltweiter Klimaschutzaktion „Earth Hour“ am 31. März 2012

(Köln, 26. März 2012) „Deine Stunde für unseren Planeten“ – auch 17 deutsche Park Inn by Radisson Hotels schließen sich dem offiziellen Motto der vom WWF (World Wildlife Fund) initiierten internationalen Klimaschutzaktion „Earth Hour“ an. Am 31. März 2012 schalten die Hoteldirektoren pünktlich um 20.30 Uhr alle nicht unbedingt erforderlichen Lichter an der Fassade, in den Zimmern, auf den Fluren, in der Lobby, in der Bar, im Restaurant und selbst in den für Außenstehende nicht sichtbaren Wirtschaftsräumen aus. Nur die Notbeleuchtung und wichtige technische Geräte werden in den 60 Minuten eingeschaltet bleiben. Die Hotelgäste und Anwohner müssen aber nicht im Dunklen sitzen, sondern können ab 18.30 Uhr ein 3-Gang „Earth Hour Menü“ bei stimmungsvollem Kerzenlicht genießen. Zehn Prozent des Menüpreises werden anschließend an den WWF gespendet.

Bereits zum vierten Mal beteiligen sich 17 deutsche Park Inn by Radisson Hotels, die von den beiden Kölner Hotelgruppen Event Hotels und Provent Hotels gemanagt werden, an der 2007 vom WWF initiierten Aktion. Jedes Jahr Ende März ruft die Umweltorganisation Städte, Privathaushalte und Unternehmen rund um den Globus dazu auf, anlässlich der „Earth Hour“ für eine Stunde das Licht zu löschen und so einen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten. In diesem Jahr liegt ein besonderer Schwerpunkt auf Kochen, Essen und Genießen mit umwelt- und klimafreundlich erzeugten Zutaten.

„Klimaschutz geht uns alle an! Mit unserer vierten Teilnahme an der Aktion „Earth Hour“ möchten wir unseren Gästen, Partnern und Mitarbeitern zeigen, dass auch kleine Beiträge eine große Wirkung haben. Sich für den Umweltschutz einzusetzen kann also richtig Spaß machen und auch noch gut schmecken“, erklärt Geschäftsführer Michael Lachmann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *