Close

August 29, 2012

Paul Jones ist ab dem 17. September General Manager des Mandarin Oriental, Taipei

(Taipei/Taiwan – 29. August 2012) Mit mehr als 26 Jahren Erfahrung in der Hotelindustrie, begann Paul Jones im Jahr 2005 seine Karriere bei der Mandarin Oriental Hotel Group als Hotel Manager des Mandarin Oriental, Bangkok. Im Jahr 2008 wurde er General Manager des Mandarin Oriental, Singapore und hat während seiner Amtszeit zahlreiche Neugestaltungen des Hotels erfolgreich begleitet.

Die Mandarin Oriental Hotel Group wird im Jahr 2013 ein 300-Zimmer Luxushotel im Herzen von Taipeis Finanz- und Geschäftszentrum. Das Mandarin Oriental, Taipei bildet das Kernelement eines Luxus- und Entertainment-Komplexes direkt im Stadtzentrum. Das Design des Mandarin Oriental, Taipei wird im zeitgenössischen, eleganten Stil gehalten, der das asiatische Erbe der Hotelkette widerspiegelt. Die großzügig gestalteten Gästezimmer werden die größten in Taipei sein und einen atemberaubenden Blick über die Stadt bieten. Ein etwa 1.800m² großer Spa wird ganzheitliche Behandlungen und Entspannung in einer ruhigen und meditativen Umgebung anbieten. Das Hotel hat zwei Bars und vier einzigartige Restaurants mit den Schwerpunkten auf der kantonesischen und italienischen Küche. Ein Mandarin Oriental Cake Shop wird außerdem eine kulinarische Besonderheit des Hotels darstellen.

Christian Hassing wird ab Mitte September 2012, Paul Jones als General Manager des Mandarin Oriental, Singapore ablösen und gleichzeitig Area Vice President für die Mandarin Oriental Hotels in Kuala Lumpur Jakarta. Mit über 35 Jahren internationaler Erfahrung im Hotelmanagement, ist Christian Hassing fast schon ein Veteran in der Hotelindustrie. Seine Karriere bei Mandarin Oriental begann er 1997 als General Manager des damals neu eröffneten Mandarin Oriental, Kuala Lumpur und etablierte das Hotel in den folgenden Jahren als eines der Top Hotels der Stadt. In den letzten acht Jahren war er als General Manager im Mandarin Oriental, Tokyo tätig wirkte an der Positionierung des Hotels als eines der besten Luxushotels in Tokyo mit

Anthony Costa wird ab September 2012 General Manager des Mandarin Oriental, Tokyo. Im Januar 2007 begann Anthony Costa seine Karriere bei Mandarin Oriental als Resident Manager des Mandarin Oriental, Hong Kong und wurde im Juni 2007 General Manager des The Landmark Mandarin Oriental, Hong Kong. In diesem mehrfach ausgezeichneten Hotel leistete er exzellente Arbeit in allen Bereichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *