Close

March 29, 2012

Pullman Eindhoven feiert Eröffnung: Die Premium-Hotelmarke von Accor erweitert ihr Netzwerk in Europa

(Eindhoven/Niederlande, 29. März 2012) Nach der Eröffnung des Pullman Munich im Januar dieses Jahres öffnet ein weiteres Pullman Hotel seine Pforten: das Pullman Eindhoven Cocagne ist das erste Hotel der Premium-Hotelmarke von Accor in den Niederlanden. Mit diesen beiden Häusern setzt Accor seinen Expansionskurs in großen Städten und Geschäftszentren fort und verfügt nun über 27 Hotels in Europa.

Pullman Eindhoven Cocagne

Pullman Eindhoven Cocagne

Nach zweijähriger Renovierungsphase erstrahlt das Pullman Eindhoven Cocagne in neuem Glanz; der Fokus lag dabei auf Gastlichkeit und Wohlbefinden der Gäste. Das Haus verfügt über 320 Zimmer, darunter 20 Suiten und 43 Appartements, und liegt zentral im Stadtzentrum. Flughafen und Bahnhof sind so schnell und bequem zu erreichen. Für Entspannung sorgt der großzügige Wellnessbereich mit Sauna, Türkischem Bad, Fitnessgeräten, Pool und einem Schönheitssalon. Im Restaurant Vestdijk 47 serviert Chef Hans Melis moderne französische Küche sowie internationale Gerichte.

Das Pullman Eindhoven Cocagne ist für Geschäfts- wie Freizeitreisende gleichermaßen attraktiv. Die 18 modularen Veranstaltungsräume sind für Veranstaltungen mit zehn bis 400 Gästen geeignet. Im ganzen Haus ist das W-LAN kostenlos, auch in der Connectivity Lounge, die in Zusammenarbeit mit Microsoft konzipiert wurde. Dort stehen dem Gast die neuesten Geräte und Software zur Verfügung. In ungestörter Atmosphäre kann er hier arbeiten, online gehen und seine Dokumente ausdrucken.

Pullman Eindhoven Cocagne

Pullman Eindhoven Cocagne

Das europäische Netzwerk von Pullman umfasst derzeit 27 Hotels in sechs Ländern – in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Rumänien und den Niederlanden – und repräsentiert damit fast die Hälfte des gesamten weltweiten Markennetzwerks. „Die beiden neuen Hotels in Eindhoven und München erweitern die Auswahl für unsere anspruchsvollen Gäste und spiegeln den wachsenden Erfolg der Marke wider“, sagt Xavier Louyot, Vice President Global Marketing Pullman. „Unser Ziel ist es, in den wichtigsten Geschäftszentren Europas und weltweit vertreten zu sein. 2012 werden wir zehn weitere Häuser eröffnen und damit unser Netzwerk auf über 70 Häuser bis Ende des Jahres erweitern. In den Jahren 2015 bi 2020 soll das Pullman Netzwerk auf 150 Häuser weltweit anwachsen.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *