Close

January 8, 2014

Raus aus dem Alltag: Sabbatjahr bei Deutschen sehr beliebt – Hilton-Studie zeigt, dass 50 Prozent der Deutschen gerne eine längere Auszeit nehmen würden

(Frankfurt/Main, 08. Januar 2014) Einfach mal raus aus Arbeit und Alltag – das wünschen sich immer mehr Deutsche. Nahezu die Hälfte der Bundesbürger (49%) würde gerne eine längere Auszeit, auch Sabbatjahr genannt, nehmen. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie von Hilton. Insgesamt gaben 1.000 Befragte aller Altersklassen Auskunft über ihre Wünsche und Erwartungen an ein Sabbatjahr.

49% der Deutschen würden gern ein Sabbatical nehmen - Träumen darf man mal ja ...

49% der Deutschen würden gern ein Sabbatical nehmen – Träumen darf man mal ja …

Über die Gründe, die für eine längere Auszeit sprechen, sind sich die Befragten einig: Unabhängig von Geschlecht und Alter zählen Arbeitsstress (44%) und der Wunsch nach mehr und längeren Reisen (44%) zu den wichtigsten Beweggründen. Ein Großteil der Befragten glaubt, dass sie nach einer solchen Auszeit produktiver (35%), motivierter (37%) und ausgeruhter (53%) an die Arbeit zurückkehren würden. Während eines Sabbatjahres würden die meisten Befragten gerne sportlichen Aktivitäten wie Wandern oder Tauchen nachgehen. Auch Kultururlaube und -events stehen ganz oben auf der Beliebtheitsskala.

Viele Befragte (61%) glauben jedoch, dass ihr Wunsch nach einer längeren Auszeit oder einem Sabbatjahr unerfüllt bleiben wird. Als Ausgleich dienen Wochenendausflüge und Kurztrips, die sich insbesondere bei den Deutschen steigender Beliebtheit erfreuen.

„Wochenendtrips bieten allen leidenschaftlichen Reisendenden die Chance, für eine kurze Zeit aus dem Alltag zu fliehen und sich zu erholen, ohne zu viel Geld sowie Urlaubstage zu investieren. Wir möchten alle Reisehungrigen mit verschiedenen Erlebnis- und Wochenendangeboten das ganze Jahr über unterstützen – sei es mit einem Trip an die wunderschöne Algarve oder einer Kulturreise nach Rom. Dies ist der Grund, warum wir die Aktion Any Weekend Anywhere gestartet haben – um Reisenden mit bis zu 33 Prozent Rabatt auf Hotels im Jahr 2014 die Möglichkeit zu geben, die Welt zu entdecken“, so Jeff Diskin, Executive Vice President Commercial Services bei Hilton Worldwide.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *