Close

December 22, 2012

Rezidor ernennt Elie Younes zum Chef-Hotelentwickler

(Brüssel, 22. Dezember 2012) Ab dem 1. Januar 2013 ist Elie Younes als Senior Vice President Head of Group Development bei der Rezidor Hotel Group für die Hotelentwicklung verantwortlich. Sein Vorgänger Puneet Chhatwal wechselte vor kurzem als CEO zur Steigenberger Hotel Group.

Elie Younes

Elie Younes

Younes kam im April 2010 zu Rezidor, wo er im Regionalbüro Dubai zunächst als Vice President, Business Development Middle East & Africa, tätig war, ehe er im Oktober 2012 übergangsmässig die Leitung der Rezidor Corporate Develepment-Abteilung übernahm. Seine neue Rolle wird er vom Corporate Support Office in Brüssel, Belgien aus wahrnehmen. Er wird ebenso Mitglied des Executive Komitees von Rezidor, welches vom Präsidenten & CEO Wolfgang M. Neumann, der am 1. Januar 2013 die Nachfolge von Kurt Ritter antritt, geleitet wird.

“Rezidor ist bekannt für sein ausgezeichnetes Aus- und Weiterbildungsprogramm sowie seine leistungssteigernde Unternehmenskultur. Es freut uns sehr, dass wir diese Position mit einem starken, internen Kandidaten besetzen können”, sagt Wolfgang M. Neumann, Rezidors zukünftiger Präsident & CEO. “Wir bauen auf sein umfangreiches Wissen in Bezug auf Rezidor, unsere Besitzer sowie unsere Geschäftspartner. Elie Younes wird sich zudem um das profitable Wachstum, unser Asset-Light, vor allem in den jungen und neuen Märkten Russlands/CIS und Afrikas, kümmern”, so Neumann weiter. Rezidor ist das international führende Hotelunternehmen in Russland/CIS sowie den baltischen Staaten. Kein anderes Unternehmen verfügt über einen gleichwertigen Ausbau an Hotels in den afrikanischen Regionen südlich der Sahara. Insgesamt betreut die Gruppe rund 100 Projekte mit mehr als 22’000 Zimmern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika.

“Ich freue mich sehr über meine Wahl und darüber, für unsere Wachstumsstrategie und deren Umsetzung verantwortlich zu sein. Rezidor verfügt dank seiner starken Führung sowie den hervorragenden Mitarbeitern und der Strategie der Route 2015 über alle nötigen Voraussetzungen, um auf der ganzen Linie erfolgreich zu sein. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Management Team und unseren Business Development Executives in den einzelnen Regionen. Gemeinsam mit Ihnen erreichen wir unsere Ziele!” erklärt Elie Younes.

Younes ist Libanese und englischer Staatsbürger. Er begann seine Karriere in Führungspositionen im Libanon, ehe er 2001 zur HVS International nach London ging. Innerhalb der fünf Jahre, die er für das HVS International tätig war, entwickelte er sich in kürzester Zeit bis hin zum Direktor, verantwortlich für zahlreiche Projekte, Durchführbarkeitsstudien, Vertragsverhandlungen sowie Anlageberatungen für Hotelimmobilien mit einem Wert von über 8 Milliarden US-Dollar. 2007 wechselte Younes als Director of Acquisitions and Development EMEA zu Starwood Hotels, wo er 2008 zum Senior Director of Acquisitions and Development befördert wurde. 2009 zeichnete Younes als Vice President Development für den Nahen Osten verantwortlich, ehe er zu Rezidor wechselte. Er führte zahlreiche Studien an international bekannten Universitäten, wie Notre Dame in Beirut, Insead in Frankreich, Cornell University in den USA, IMHI/Esses in Paris und an der City University of London durch. Elie Younes liebt das Reisen und lernt gerne neue Kulturen kennen. Darüber hinaus ist er ein begeisterter Sportler und widmet seine Freizeit vor allem dem Kampfsport.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *