Close

January 21, 2014

Sheraton Zürich Hotel eröffnet – Sechstes Hotel von Starwood in der Schweiz

(Zürich, 21. Januar 2014) Starwood Hotels & Resorts Worldwide eröffnete nun das zweite Hotel der Marke Sheraton im Schweizer Finanzzentrum: das Sheraton Zürich Hotel. Das markante, freistehende Neubauprojekt unterstreicht die mittlerweile vierzigjährige Erfolgsgeschichte der weltbekannten Marke Sheraton in der Schweiz. Im Eigentum der Zufa Holding AG wird es von Starwood und seinem Partner, der Arabella Hospitality SE, eröffnet. Das Sheraton Zürich ist ein wichtiger Meilenstein in der strategischen Expansion der Marke, die die Eröffnung ihres fünfhundertsten Hotels im Jahr 2016 anpeilt.

This slideshow requires JavaScript.

„Ich möchte unserem langjährigen Partner, der Schörghuber Unternehmensgruppe, für ihr erneutes Vertrauen in Starwood und die damit ermöglichte Eröffnung des Sheraton Zürich Hotel danken“, betont Michael Wale, President Starwood Hotels & Resorts, Europe, Africa and Middle East. „Wir sehen in Zürich eine steigende Nachfrage nach internationalen Markenhotels. Mit der Eröffnung des Sheraton Zürich können wir bestens darauf reagieren und dabei gleichzeitig einen neuen Hot-Spot für Einheimische und Besucher schaffen.”

Das Sheraton Zürich Hotel bietet 197 Zimmer, davon 32 Suiten. Die großzügige Hotellobby präsentiert sich mit einem Kamin. Alle sind mit den weißen “Sheraton Sweet Sleeper”-Betten ausgestattet. Auf der zehnten Etage befindet sich die “Sheraton Club Lounge”. Gäste, die die Zimmerkategorie “Sheraton Club” gebucht haben, genießen hier ein kostenfreies Frühstück am Morgen, leichte Snacks und Drinks tagsüber sowie Aperitifs und Hors d’Oevres am Abend.

Das Sheraton Zürich Hotel bietet zudem mehr als 600 Quadratmeter Tagungsfläche sowie ein rund um die Uhr geöffnetes Fitness-Center.

Das Grill-Restaurant “Route Twenty Six” bietet in der Showküche kulinarische Klassiker aus den 26 Schweizer Kantonen. Auf der Speisekarte stehen lokale Spezialitäten wie Capuns, ein traditionelles Schweizer Mangold-Gericht aus Graubünden, Züri Gschnätzlets mit dünn geschnittenem Kalbfleisch in einer Champignonrahmsoße, das mit Rösti serviert wird oder gegrillter Zander aus dem Neuenburgersee.

Starwood betreibt in der Schweiz derzeit sechs Hotels unter vier seiner verschiedenen Lifestyle-Marken. Darunter das kürzlich eröffnete W Verbier – das erste Ski-Retreat der globalen Design-Marke W Hotels – sowie in Zürich das neue Sheraton Zürich Hotel, das Sheraton Neues Schloss Hotel und das Four Points by Sheraton Sihlcity. Darüber hinaus das Sheraton Davos Hotel Waldhuus und das Hotel Président Wilson, ein Hotel der Luxury Collection, in Genf.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *