Close

November 9, 2007

Sol Melia kauft Hotelkette InnSide

Palma/Mallorca, 09. November 2007
Die spanische Sol Meliá, nach eigenen Angaben die drittgrößte Hotelgruppe Europas, hat die Hotelkette Innside Premium Hotels gekauft. Innside verfügt über zwölf Vier- und Fünf-Sterne-Hotels in Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, München und Wien und machte im ersten Halbjahr 2007 einen Umsatz von 16,1 Mio. Euro. Sol Meliá besitzt nun 28 Hotels in Deutschland. Beraten wurde das Unternehmen bei der Transaktion von CMS Hasche Sigle.

Weitere Informationen zu Sol Melia

http://www.cms-hs.com
http://www.innside.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *