Close

June 29, 2012

Start der ersten großen Plakataktion mit Reiner Calmund und Michael Ballack: Unister lässt seine Testimonials jetzt deutschlandweit leuchten

(Leipzig, 29. Juni 2012) Erstmals startet das erfolgreiche Leipziger Internetunternehmen Unister (1.500 Mitarbeiter), das 2002 von Thomas Wagner (34) gegründet wurde, in ganz Deutschland eine Plakataktion für die beiden Reiseportale www.fluege.de (2,90 Mio. Unique User) und www.ab-in-den-urlaub.de (3,58 Mio. Nutzer). Auf insgesamt 600 Mega-Light-Plakaten und 17.000 City-Light-Postern werden in den kommenden Wochen Unisters prominente Testimonials, Fußballstar Michael Ballack und der Sportmanager Reiner Calmund für perfektes Urlaubsfeeling sorgen.

fluege.de Testimonial Reiner Calmund

Die TV-Spots mit Fußballstar Michael Ballack und Reiner Calmund haben bei den Zuschauern schon echten Kultstatus erreicht. “Finde den billigsten Flug”. Mit diesem Werbeslogan ist der ehemalige Fußballmanager von Bayer Leverkusen, Reiner “Calli” Calmund seit März 2011 das prominente Gesicht einer Werbekampagne und mit neuen TV Spots auf allen Sendern der RTL-Gruppe unterwegs. Auf den Plakaten ist Calmund in Piloten-Uniform zu sehen und natürlich mit gewinnendem “Calli-Blick” Sein Auftrag: fluege.de als Deutschlands großes Flugbuchungsportal noch bekannter zu machen.

ab-in-den-urlaub.de Testimonial Michael Ballack

Ein ebenso unwiderstehlicher Werbeträger für ab-in-den-urlaub.de ist Fußball-Profi Michael Ballack. Gebräunt, mit Six-Pack unterm knusprig-weißen T-Shirt, am Meer, dahinter Sandstrand. So verströmt Ballack für ab-in-den-Urlaub.de Urlaubsfeeling pur. Was kann verlockender sein? Und auch dies zeigt seinen Erfolg als Testimonial: Der Spot bei dem Michael Ballack im Bett liegend vom Urlaub träumt, wurde inzwischen mehr als vier Millionen Mal auf YouTube abgerufen. Dr. Konstantin Korosides, Sprecher der Unister Holding GmbH, zu der beide Portale gehören, sagt: “Unsere große Plakataktion mit Michael Ballack und Reiner Calmund wird die Deutschen im Sommer 2012 tausendfach in den Urlaub schicken – und das sogar beim alltäglichen Warten im Stau oder an der Bushaltestelle.”

Enhanced by Zemanta

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *