Close

September 19, 2012

Steigenberger Hotel Group für Umweltmanagement zertifiziert

(Frankfurt/Main, 19. September 2012) Start eines ambitionierten Umweltprogramms: Fünf Pilothotels der Steigenberger Hotel Group in Deutschland und der Schweiz, die Konzernzentrale und die Einkaufsgesellschaft der Hotelgruppe sind in diesem Sommer für ihr erfolgreiches Umweltmanagement nach der internationalen Umweltnorm DIN EN ISO 14001 zertifiziert worden. Weitere Hotels sollen bis zum Ende des Jahres folgen.

Matthias Heck (links), Vorstand der Steigenberger Hotel Group, nimmt das Umweltzertifikat von Dr. Norbert Hüsgen (r.) von der ZER-QMS GmbH entgegen.

Matthias Heck (links), Vorstand der Steigenberger Hotel Group, nimmt das Umweltzertifikat von Dr. Norbert Hüsgen (r.) von der ZER-QMS GmbH entgegen

Im Rahmen des konzerneigenen Corporate Responsibility Programms sind im Sommer 2012 fünf Häuser der Steigenberger Hotel Group sowie die Konzernzentrale nach der internationalen Umweltnorm DIN EN ISO 14001 zertifiziert worden.

Neben der Zentrale der Steigenberger Hotels AG und der Head GmbH unterzogen sich in einer ersten Runde das Steigenberger Hotel de Saxe in Dresden, das Steigenberger Grandhotel Handelshof in Leipzig, das Steigenberger Grandhotel and Spa in Heringsdorf, das Steigenberger Bellerive au Lac in Zürich sowie das InterCityHotel Frankfurt Airport und die Frankfurter Konzernzentrale der Hotelgruppe den Audits der akkreditierten Umweltgutachter der ZER-QMS GmbH. Die international tätige Zertifizierungsstelle aus Köln überprüfte die Umweltleistung der Gesellschaft und den erreichten Erfüllungsgrad der Umweltzielsetzung. Hierbei stehen die Einsparung von Energie und Wasser sowie die Verringerung der Abfallmengen im Vordergrund. Bereits 2010 wurde das Steigenberger Hotel Berlin nach der Umweltmanagementnorm zertifiziert.

Mit individuellen Ansätzen zum Ressourcenmanagement, die den unterschiedlichen Gästeansprüchen und den lokalen Gegebenheiten entsprachen, überzeugten die teilnehmenden Hotels die Prüfer der ZER-QMS GmbH und konnten gute Erfolge bei der Reduktion von Wasser- und Energieverbrauch vorweisen. Bis Ende 2013 streben auch die übrigen Häuser der Frankfurter Hotelgruppe die Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001 an.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *