Close

September 29, 2011

Steigenberger Hotels: Intercity-Hotels expandieren nach Mittel- und Osteuropa

(Frankfurt/Main, 29. September 2011) Der österreichische Projektentwickler Porr Solutions und die Hotelgesellschaft Intercity-Hotel kooperieren künftig miteinander. Geplant ist eine weitreichende Expansion der Marke Intercity-Hotel in Mittel- und Osteuropa. In den nächsten Jahren werden rund 15 Hotels in der aufstrebenden Wirtschaftsregion eröffnen. Große Verkehrsknotenpunkte wie Bahnhöfe oder Flughäfen, sowie Innenstadtlagen sind hierbei die Zieldestinationen.

Geplant ist die Erschließung und Entwicklung der Standorte durch Porr Solutions. Nach der Fertigstellung übernimmt die Hotelkette Intercity die Standorte schließlich als Pächter. „Die Nachfrage nach Hotels der gehobenen Mittelklasse wächst mit dem Fortschreiten der Volkswirtschaften in Mittel- und Osteuropa. Die Zahl der Business-Reisenden ist in den Ländern Osteuropas deutlich gestiegen. Deshalb sind wir davon überzeugt, dass unsere Marke dort große Chancen hat“, sagte Joachim Marusczyk, Geschäftsführer von Intercity-Hotels.

Die ersten Standorte werden bereits geprüft. Als Projektentwicklungspartner und Berater fungiert das Immobilienberatungsunternehmen Immologie GmbH Behrendt & Walker. Immologie hat die Idee entwickelt, den Rollout der Marke durch eine Kooperation umzusetzen und hat die Partnerschaft initiiert. Das Unternehmen wird auch zukünftig wichtige Aufgaben bei der Entwicklung und Realisierung der einzelnen Hotels sowie deren spätere Platzierung bei Anlegern übernehmen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *