Close

April 30, 2012

Steigenberger: Kreuzfahrtschiffe auf dem Nil und dem Nassersee

(Frankfurt/Main, 30. April 2012) Steigenberger wird maritim: Die der ägyptischen Travco Group gehörenden Hotelgesellschaft geht ins Kreuzfahrtgeschäft. Die Luxus-Kreuzfahrtschiffe „Minerva“ und „Legacy“ auf dem Nil sowie „Omar El Khayam“ auf dem Nassersee tragen von Oktober 2012 an den Namen Steigenberger.

Steigenberger Omar El Khayam

Steigenberger Omar El Khayam

Die Kreuzfahrtschiffe „Steigenberger Minerva“ und „Steigenberger Legacy“ werden den Nil zwischen Luxor und Assuan befahren und Fahrten mit wahlweise drei, vier oder sieben Übernachtungen anbieten. Der Cruiseliner „Steigenberger Omar El Khayam“ kreuzt auf dem Nassersee zwischen Assuan und Abu Simbel und bietet Fahrten mit drei oder vier Übernachtungen an. Die luxuriösen Kreuzfahrtschiffe sind hochwertig ausgestattet und verfügen über 70 bis 80 Kabinen, darunter elegante Suiten, diverse Restaurants und Pools.

Die Schiffe werden in Kooperation mit Travcotels mit Sitz in Kairo betrieben. Travcotels ist mit 20 Schiffen auf dem Nil und dem Nassersee der größte Anbieter von Schiffsreisen in Ägypten. Steigenberger vervollständigt mit den Kreuzfahrtschiffen sein Angebot in Ägypten, wo das Frankfurter Unternehmen bereits vier Fünf-Sterne-Hotels in Hurghada, Luxor und El Gouna betreibt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *