Close

December 16, 2013

Sven Lejeune neuer Director of Sales Europe bei Azimut Hotels

(Berlin, 16. Dezember 2013) Die Azimut Hotels haben sich auf einer Schlüsselposition mit Sven Lejeune verstärkt. Der 37-jährige Berliner tritt zum 1. Dezember 2013 die Position des Director of Sales Europe an.

Sven Lejeune

Sven Lejeune

Sven Lejeune kommt von den Grand City Hotels. Er verfügt über große Erfahrung in Aufbau und Leitung einer zentralen Salesstruktur. Seine Karriere begann Sven Lejeune mit einer Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann bei Karstadt. Ab 1996 folgten Stationen als Expedient und Büroleiter in verschiedenen Reisebüros. 1999 trat er im Grand Hotel Esplanade in Berlin die Stelle als Sales Manager Travel Trade an und sammelte erste Erfahrung in der Betreuung von Veranstaltern und Busreisen.

2000 wechselte er in die Autovermietbranche zu Sixt. Die nächsten sechs Jahre war er im Unternehmen in verschiedenen Positionen im Vertrieb tätig bis hin zur Leitung BTA Sales. Bei National Car Rental war er von 2006 bis 2007 und anschließend bis 2009 bei Budget Autovermietung als Head of Business Travel Industry beschäftigt. Anschließend ging er zu Grand City Hotels, bei denen er bis zu seinem Wechsel zu den Azimut Hotels vier Jahre als Director of Sales für bis zu 21 Hotels in der Region Berlin verantwortlich war.

Bei Azimut Hotels ist Lejeune für den Bereich Sales aller Hotels in Europa verantwortlich. Ihm obliegen Führung und das Coaching des Sales Teams, Betreuung von nationalen und internationalen Kunden, Yielding, strategische Analysen und Umsetzung der Unternehmensziele. Das Unternehmen setzt auch große Hoffnungen in die Identifizierung neuer Umsatzquellen sowie in die Verkaufs- und Aktivitätenplanung durch Sven Lejeune. Er wird künftig auch an allen Quartalsbesprechungen zur Performancekontrolle und bei den wichtigsten Managementmeetings wie der jährlichen Umsatzbudgeterstellung dabei sein.

Sven Lejeune berichtet direkt an den Chief Operations Officer der Azimut Hotels, Sebastian Krämer. Sven Lejeune dazu: „Mich hat der Ausbau einer Salesabteilung in einem expandierenden Unternehmen mit einem tollen internationalen Team gereizt. Ich freue mich sehr darauf, die Mitarbeiter kennen zu lernen und die neuen Aufgaben anzugehen.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *