Close

December 20, 2011

Swissotel Bremen: Mario Murré neuer F&B-Manager

(Bremen, 20. September 2011) Mario Murré ist neuer Food & Beverage Manager im Swissôtel Bremen. Er berichtet direkt an Hoteldirektor Rogier Hurkmans. Sein Vorgänger Tim Heinrichson bleibt in der Swissôtel-Gruppe, ist nun aber im chinesischen Shanghai tätig.

Mario Murré

Mario Murré

Mario Murré wurde 1978 in Berlin geboren. Nach dem Schulabschluss verließ er seine Heimatstadt und absolvierte eine Ausbildung zum Hotelfachmann im Privathotel Schwanen im Schwarzwald. Anschließend blieb er in Süddeutschland, wechselte aber in die bayerische Hauptstadt als Commis de Bar im Holiday Inn München-Süd. Dort stieg er bis zum Restaurantleiter auf, bevor er in gleicher Funktion ins Dorint Hotel An der Kongresshalle Augsburg ging.

Bremen ist für Mario Murré kein Neuland. Bereits zur Eröffnung des Swissôtels kam er 2008 in die Hansestadt und blieb hier zwei Jahre als Assistent Food & Beverage Manager. Nach einem beruflichen Ausflug in seine Heimatstadt Berlin kehrt er nun als Food & Beverage Manager zurück.

Murré, der auch in seiner Freizeit leidenschaftlich gerne kocht, hat in Schwachhausen eine schöne Wohnung gefunden und freut sich auf die neue Tätigkeit: „Ich möchte immer etwas bewegen, und die Möglichkeit habe ich hier“, beschreibt er seine Motivation. Privat sind ihm vor allem seine Familie und Freunde wichtig, bei denen er Ausgleich vom betriebsamen Alltag findet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *