Close

Autonome

Krawalle in Hamburg – Mehrere Hotels schwer beschädigt

UPDATE (Hamburg, 22. Dezember 2013) Blinde Zerstörungswut: Bei den schweren Krawallen von gewaltbereiten Linksaktivisten in der vergangenen Nacht wurden vier Hotels zum Teil schwer beschädigt. Am Empire Riverside Hotel nahe der Reeperbahn zerschlugen die Randanlierer die komplette Eingangstür aus Glas, warfen Blumenkübel um und rissen Pflanzen um. Auch am Hotel Hafen Hamburg und am NH Hotel an der Feldstrasse wurden Glastüren und Fenster eingeworfen.

Read More