Close

Azubi

Reform der Ausbildungen in Hotellerie und Gastronomie seit mehr als 12 Jahren überfällig

Die Ausbildung im Hotel soll besser werden, findet die SPD-Bundestagsfraktion. Die hoher Abbrecherquote unter den Auszubildenden weist auf Mißstände hin (Foto: Codula Giese/Dehoga)

Heilbronn – Die Zeit läuft davon: Die Reform der Ausbildungen in Gastronomie und Hotellerie ist seit nunmehr mehr als zwölf Jahren überfällig. Bis die Anpassung der gastgewerblichen Ausbildungsberufe im Betriebsalltag umgesetzt werden kann, werden weitere zwei bis drei Jahren vergehen. Darauf machte Prof. Dr. Gerald Wetzel beim Heilbronn Hospitality Symposium gegenüber HOTELIER TV & RADIO aufmerksam.

Read More

Azubis werden zu Auditoren ihrer Ausbildungsbetriebe – Interview mit Gerrit Buchhorn vom Dehoga Berlin zum neuen Gütesiegel “Ausbildung mit Qualität”

Ausbildung mit Qualität

(Berlin, 28. August 2015) Neues Prinzip bei der Ausbildungsbewerbung: Die Azubis in Hotellerie und Gastronomie sollen bei der neuen Zertifizierung “Ausbildung mit Qualität” ihre Ausbildungsbetriebe regelmäßig bewerten. “Sie werden zu Auditoren und das macht das Ganze auch sehr glaubwürdig”, sagte Gerrit Buchhorn, Geschäftsführer für Aus- und Weiterbildung beim Dehoga Berlin, im Interview mit HOTELIER TV & RADIO. Bislang haben 48 Gastbetriebe die neue Zertifizierung beantragt. Bei den teilnehmenden Dehoga-Landesverbänden Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und NRW startet nun die Werbeoffensive dafür.

Read More

Hotellerie ist Zukunft – Top-Hotelier Klaus Michael Schindlmeier über die jungen “Leuchttürme” im Hotelmanagement – Interview bei HOTELIER TV & RADIO

(Wiesloch, 27. August 2015) Junge Leute gehören auf’s Podium: Top-Hotelier Klaus Michael Schindlmeier vom Best Western Plus Hotel Palatin in Wiesloch fördert die junge Talente in seinem namhaften Tagungshotel ganz besonders – 13 Mitarbeiter verfassten nun mit ihm ein herausragendes Buch. “Breite Brust – Hotellerie ist Zukunft” zeichnet in launigen Kurzberichten die Bilderbuch-Karrieren der jungen Leute nach – und ist damit in diesem Sommer endlich eine lesenswerte Neuerscheinung, die die zum Teil ermüdenden, sog. Hotelbücher mit Profilierungsversuchen von gescheiterten Hoteliers oder Nachtportiers zur Seite drängen.

Read More

Tipps für eine gute Ausbildung im Hotels – Alles was selbstverständlich sein sollte

Sind Gastrojobs doch nicht so beliebt? Über 42% der angehenden Restaurantfachleute brachen ihre Lehre ab. Bei den Kochlehrlingen waren es sogar mehr als 45%.

(Essen, 28. Juli 2015) Das sollte eigentlich alles selbstverständlich sein: Wie man im Hotel eine gute Willkommenskultur für neue Auszubildende schafft, erläuterte nun Bernhard Langemeyer, General Manager des Sheraton Düsseldorf Airport Hotels. Jeder Ausbilder und Hotelier könne dazu beitragen: Hemmschwellen abbauen, Fehler zuzulassen, Sicherheit geben – all dies seien Wege, junge Auszubildende an ihre Aufgaben heranzuführen und zu motivieren, so Langemeyer gegenüber der Hoteldirektorenvereinigung (HDV) bei der Verleihung des Gütesiegels “Exzellente Ausbildung”.

Read More

Prizeotel ist bester Hotel-Arbeitgeber – Führungskonzept “Wir sind Chef” im Detail – Hintergrundbericht bei HOTELIER TV – Marco Nussbaum: Hotelfachausbildung nicht mehr nötig

Marco Nussbaum - TV-Interview

(Hamburg, 29. Juni 2015) Die Bewertungen der Mitarbeiter sind eindeutig: Prizeotel ist bester Arbeitgeber in der Hotellerie in Deutschland. Dies ergibt ein Ranking der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu für das Branchenportal hottelling . CEO Marco Nussbaum und sein Führungsteam erläutern in Interview mit HOTELIER TV das erfolgreiche Führungskonzept “Wir sind Chef”.

Read More

Maritim fördert Hotelnachwuchs: Junge Gewinner beim Azubi Pokal 2015

Gewinner Maritim Azubi Pokal 2015: David Krauss (Maritim Hotel Ulm), Jennifer Kliem (Maritim Hotel Berlin) und Jessica Schneider (Maritim Hotel Stuttgart)

(Bad Salzuflen/Bremen, 13. Januar 2015) Druck und Zeitstress wie bei der echten Abschlussprüfung: Beim Maritim Azubi Pokal ging es für die insgesamt 20 Azubis aus dem dritten Lehrjahr um alles. Bereits zum 24. Mal fand im Maritim Hotel Bremen das große Finale statt. Am 10. und 11. Januar 2015 kämpften die Finalteilnehmer um die ersten Plätze in den Bereichen Küche, Restaurant- und Hotelfach.

Read More

Duale Ausbildung in Deutschland: Gutes Image, aber schlechte Quote – Unternehmen müssen Vorteile betrieblicher Ausbildung stärker herausstellen, um dem Azubi-Mangel entgegenzuwirken

(München, 04. Dezember 2014) Das Image der betrieblichen Ausbildung schneidet im Vergleich mit einer akademischen Laufbahn bei jungen Erwachsenen überraschend positiv ab – jedoch wird Letztere trotzdem deutlich bevorzugt. Dies zeigt der aktuelle McDonald’s Ausbildungsflash „Duale Ausbildung: Gutes Image, schlechte Quote“, durchgeführt vom Institut für Demoskopie Allensbach, das die betriebliche und akademische Ausbildung aus Sicht junger Erwachsener zwischen 15 und 24 Jahren untersucht hat.

Read More

Beste Auszubildende 2014 gekürt: Azubis aus München und Düsseldorf gewinnen den diesjährigen Hilton Champ-Wettbewerb

(Frankfurt/Main, 02. Dezember 2014) Svenja Beierlein, Koch-Auszubildende des Hilton Düsseldorf, und Melanie Lippert, Hotelfach-Auszubildende des Hilton Munich City: So heißen die diesjährigen Sieger des Azubi-Contests Hilton Champ 2014. Bereits zum vierten Mal hat Hilton Worldwide zum Nachwuchskräfte-Wettbewerb aufgerufen, um die beiden besten unter allen Auszubildenden der Hilton Hotels aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu finden. Die beiden Siegerinnen setzten sich im zweitägigen Finale des Wettbewerbs am 28. und 29. November 2014 im Hilton Munich Park gegen 28 Mitbewerber durch. Auf sie wartet nun die „Mission Miami“: Eine Reise für zwei Personen ins Sonnenparadies Florida mit Übernachtung im schicken Conrad Miami.

Read More

Demographischer Wandel noch stärker als gedacht – Ernste Folgen für Gastgewerbe: Nachwuchs- und Fachkräftemangel wirkt sich aus – Erste Gastbetriebe müssen schließen

Demographischer Wandel noch stärker als gedacht - Ernste Folge für Gastgewerbe: Nachwuchs- und Fachkräftemangel wirkt sich aus - Erste Gastbetriebe müssen schließen

(Heilbronn, 21. November 2014) Die ersten Gastbetriebe müssen schon schließen: Der anhaltende Nachwuchs- und Fachkräftemangel setzt dem Gastgewerbe mächtig zu. Insbesondere in Ferienhotels und der Gastronomie in klassischen Urlaubsdestinationen viele benötigte Arbeitskräfte fehlen. Der demographische Wandel ist eine gewichtige Ursache dafür. Man habe dies bereits vor 15 Jahren gewusst, jedoch in der Branche nichts oder viel zu spät dagegen zu setzen gewusst, moniert Tourismus-Professor Gerald Wetzel (FHM Schwerin) im Interview mit HOTELIER TV.

Read More

Die Zukunft der Luxushotellerie – Wie die Azubis führender Fünf-Sterne-Hotels ihre Karriere starten – Thomas Millauer siegt beim Azubi Contest 2014 der Selektion Deutscher Luxushotels

Thomas Millauer - bester Azubi der besten Hotels in Deutschland 2014

(Hamburg, 27. Oktober 2014) So starten Traumkarrieren: Mit knapp zwanzig Jahren bester Auszubildender der besten Fünf-Sterne-Hotels, dann Studium zum Hotelbetriebswirt, ggf. noch ein Managementstudium – und keine zehn Jahre später im Hotelmanagement. Die Nachwuchskräfte der Selektion Deutscher Luxushotels – der Vereinigung der besten Fünf-Sterne-Häuser in Deutschland – haben dies so oder so ähnlich vor Augen. Sie alle nehmen an den haus-internen Vorausscheidungen zum jährlichen “Azubi Contest” teil – die Besten von Ihnen traten nun gegeneinander im nationalen Entscheid an. Im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg zeigten sie unter Wettbewerbsbedingungen all ihr Können – mit Verve, Geschick, Charme und Esprit. Sieger ist Thomas Millauer aus dem Ritz Carlton Berlin (20 Jahre alt/3. Lehrjahr/Hotelfachmann). Ihm gelang es, mit knappen Vorsprung bei den praktischen Aufgaben die Nase vorn zu behalten. Rang zwei erreichte Erik Puls (21/3. Lehrjahr/Hotelfachmann) vom Vier Jahreszeiten Hamburg und Platz drei ging an Hotelfachfrau Maren Metzger (22/3. Lehrjahr) vom Brenner’s Park Hotel & Spa.

Read More