Close

Bahnreisende

Immer mehr Bahnreisende werden Opfer von Diebesbanden – 2013 mehr als 14.000 Diebstähle in Zügen – Steigerung von rund 22 Prozent

Dieb im Hotel (Foto: Jeancliclac/Fotolia.com)

(Mainz, 24. Oktober 2014) Immer mehr Bahnreisende in Deutschland werden Opfer von Diebesbanden. Wie die Bundespolizei auf Anfrage des ARD-Politikmagazins “Report Mainz” jetzt mitteilte, stieg die Zahl der Diebstähle in Zügen von 11.602 Fällen im Jahr 2012 auf 14.112 Fälle im Jahr 2013. Dabei handelte es sich um eine Steigerung von rund 22 Prozent. Die Zahl der Reisenden der Deutsche Bahn AG nahm nach Angaben einer Sprecherin des Konzerns im gleichen Zeitraum lediglich um rund 4 Prozent zu.

Read More