Close

Deutsche

Aktive Auszeit – Umfrage: Im Kurzurlaub sind die Deutschen unternehmungslustig – Viele bilden sich weiter oder treiben Sport

Faulenzen ist während einer Kurzreise nicht unbedingt angesagt, das zeigt eine Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins “Apotheken Umschau”. 44,8 Prozent der Kurzurlauber besichtigen bei diesen Gelegenheiten am liebsten eine Stadt. Gut jeder Sechste (17,1 Prozent) – aber 26,5 Prozent der 20-29-jährigen Kurzreisenden – macht sich für ein Musical oder Konzert auf den Weg.

Read More

Reise-Rätsel aufgedeckt: Flunkern für ein Upgrade – sieben Prozent der Deutschen haben das schon mal gemacht

Ein besserer Platz im Flieger oder ein schöneres Zimmer im Hotel – für ein Upgrade auf Reisen haben sieben Prozent der Deutschen schon mal geschwindelt. Das ergab eine neue repräsentative Umfrage von lastminute.de für die über 1.000 Erwachsene in Deutschland befragt wurden.

Read More

Über die Hälfte der Deutschen hat schon mal was aus dem Hotel mitgehen lassen

Mehr als jeder zweite Deutsche (56%) hat schon mal in einem Hotel etwas mitgehen lassen. Bei Frauen und Männern gibt es dabei keine Unterschiede. Aber: Je jünger, je eher wandert mal etwas ins Gepäck. Bei den 18- bis 29jährigen sind es 63 Prozent und bei den 30- bis 39jährigen sogar 66 Prozent. Ab 40 liegt der Anteil dann um 50 Prozent. Dies ist Ergebnis einer repräsentativen Befragung der GfK im Auftrag von lastminute.com unter 1.000 Deutschen im September.

Read More

BAT Stiftung für Zukunftsfragen – 27. Deutsche Tourismusanalyse: Ostsee-Region und Bayern sind weiterhin Tourismusgewinner

„Der Reiseweltmeister meldet sich zurück – Urlaubslust statt Krisenfrust“, so lautete die letztjährige Prognose zur gerade abgelaufenen Reisesaison 2010. Genauso ist es gekommen – die Reiseintensität der Deutschen ist gegenüber dem Vorjahr um mehr als zwei Prozentpunkte auf 52 Prozent gestiegen. Dies geht aus der 27. Deutschen Tourismusanalyse der Hamburger BAT-Stiftung für Zukunftsfragen hervor. Für die Studie wurden von der GfK 4.000 Bundesbürger ab 14 Jahren nach ihrem Urlaubsverhalten 2010 und ihrer Reiseabsicht für 2011 befragt.

Read More

Deutsche im Ausland sind besser als ihr Ruf

Die wichtigsten Ergebnisse der Opodo-Umfrage auf einen Blick: Kulinarische Entdeckungstour:68 % der Deutschen freuen sich im Urlaub besonders auf landestypische Spezialitäten. / 96 % der Deutschen versuchen sich im Urlaub an Sitten und Gebräuche des Gastlandes anzupassen. / Handtuchkrieg: 2 % der Deutschen finden es völlig legitim, vor dem Frühstück die Liege am Swimmingpool mit einem Handtuch zu reservieren. / 46 % der Befragten sind der Meinung, dass deutsche Party- und Pauschaltouristen im Ausland einen schlechten Eindruck vermitteln. / 20 % der Deutschen finden es am schönsten, wenn sie im Urlaub keine Landsleute treffen.

Read More

hotelreservierung.de – Hotelpreis-Studie: Deutsche knausern bei Urlaubsplanung

Städtereisen liegen immer mehr im Trend. Wer über ein verlängertes Wochenende verreisen möchte, erhofft sich meist ein günstiges Angebot, um den Geldbeutel zu schonen. Doch wie realistisch ist die Zahlungsbereitschaft der Deutschen wirklich? Das Hotelportal www.hotelreservierung.de führte gemeinsam mit dem Institut “UMA Unister Market Research & Analysis” www.unister-uma.de eine Umfrage zur Zahlungsbereitschaft der Deutschen bezüglich Hotelübernachtungen durch. Ergebnis: Fast alle Zimmerpreise wurden unterschätzt. Die Deutschen scheinen extrem zu geizen.

Read More