Close

Deutscher Fachverlag

MICE + Business Travel Market macht die interaktive Zukunft von Events erlebbar

(Frankfurt/Main, 12. Februar 2013) Wie Events sowohl technisch als auch inhaltlich interaktiv gestaltet werden können, zeigt der MICE + Business Travel Market vom 19. bis zum 20. Februar 2013 in den unterschiedlichsten Facetten. “Uns war es wichtig, dass die Besucher live erleben können, wie sie ihre eigenen Events interessanter gestalten, wie sie ihr Publikum einbeziehen können”, so Mark A. Cano, Verlagsleiter des Deutschen Fachverlags (dfv), der die neue Fachmesse in der Münchner Event-Arena veranstaltet. “Deswegen haben wir dem Thema Interaktivität nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis sehr viel Raum eingeräumt. Damit hebt sich der MBT Market deutlich von herkömmlichen Messeformaten ab.”

Read More

Deutscher Fachverlag übernimmt Conference Group komplett

Zum Jahreswechsel 2012/2013 wird der Deutsche Fachverlag (DFV) alle Anteile an seiner Beteiligungsgesellschaft The Conference Group (TCG) übernehmen. Aktuell ist der DFV mit 66 Prozent an der TCG beteiligt. Die weiteren Anteile hält Erhard Bost (57). Einer langfristigen Planung folgend wird Bost zum Jahreswechsel als Gesellschafter sowie TCG-Geschäftsführer ausscheiden und den Übergang konstruktiv begleiten. Die nächste Veranstaltung der Conference Group im Bereich Gastgewerbe ist der “2. Employer Branding Summit 2012” am 09. Oktober in Wiesbaden.

Read More

Deutscher Fachverlag und Mice Service Group begründen Partnerschaft

Der Deutsche Fachverlag (DFV) und die Mice Service Group werden bei der Vermarktung dauerhaft zusammenarbeiten. Auch räumlich werden die Partner zusammenrücken: Beide Häuser bündeln ihre MICE-Aktivitäten unter einem Dach in Berlin-Mitte. Die Kooperation startet zum 1. Juni 2012 und beinhaltet unter anderem die gemeinsame Nutzung und Weiterentwicklung von Technologie- und Content-Plattformen beider Unternehmen. Die dadurch entstehenden Synergie-Effekte kommen den Veranstaltungsplanern und allen Anbietern im MICE-Markt direkt zugute.

Read More

Mit Jobsterne in die Zukunft – Partner bei größter Party für Hotel- & Gastro-Nachwuchskräfte

Hoteldirektoren kennen es nur vom Hörensagen: Die legendären „Hotel Staff Partys“ sind beim Nachwuchs in Hotellerie und Gastronomie stets ein Highlight – zum Networking, freundschaftlichen Austausch und Spaß haben. Nun startet Jobsterne, das neue Jobportal (www.jobsterne.de) der AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung, als Hauptsponsor die Zusammenarbeit mit dem Veranstalter Gastrobase, der auch die Branchen-Fußballturniere „Hotelcup“ und „Gastrocup“ durchführt.

Read More

Deutscher Fachverlag (dfv) übernimmt Print- und Online-Medien der MICE AG

(Berlin/Frankfurt am Main, 12. März 2012) Der Deutsche Fachverlag (dfv) übernimmt zum 15. März 2012 sechs Print- und Online-Medien der Berliner MICE AG. Der Full-Service-Anbieter im Markt für Meetings, Incentives, Conventions und Events (MICE) hatte Anfang Januar 2012 Insolvenz angemeldet. Mitübernommene Hauptprodukte sind die Praxis-Handbücher tagungsplaner.de und rahmenprogramme.de (Auflage jeweils […]

Read More

Jobsterne trifft ins Tor: Starker Partner beim „Hotelcup“ und „Gastrocup“

Anstoß mit Jobsterne: Das neue Jobportal (www.jobsterne.de) der AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung ist offizieller Partner der Branchen-Fußballturniere „Hotelcup“ und „Gastrocup“. Die Turnierserie startet am 04. März in Hamburg, das Finale ist am 03. Juni in Köln.

Read More

Arbeitgeber finden ihre Mitarbeiter künftig bei Jobsterne

Jobs, Jobs, Jobs: Jobsterne, das neue Jobportal der AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung mit den meisten Stellenangeboten der Branche, startet nun für Arbeitgeber eine einzigartige Offensive: Ab sofort können Hoteliers und Gastronomen ihre Stellenanzeigen direkt auf Jobsterne schalten. Sehr großen Anklang fand die Vorstellung in Berlin bei der Gala Hotelier des Jahres vor 1.000 Top-Arbeitgebern der Branche sowie beim parallel stattgefundenen Deutschen Hotelkongress, der das Thema „Mitarbeiter der Zukunft“ zum Leitthema hatte. „Die Resonanz der anwesenden Gäste war durchweg positiv. Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels in unserer Branche kommt dieses Angebot genau zum richtigen Zeitpunkt“, sagt Joachim Eckert, Verlagsleiter der AHGZ.

Read More

Jobsterne: Köche wählen aus über 10.000 offenen Stellen ihren Traumjob

Von null auf hundert: Das neue Jobportal Jobsterne (www.jobsterne.de) der AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (Matthaes Verlag, Stuttgart) bietet mit über 10.000 offenen Stellen für Köchinnen und Küche die meisten Jobangebote in der Gastronomie und Hotellerie. Täglich durchsucht die neue Jobsuchmaschine die Websites von allen Hotels und größeren Gastronomieunternehmen in Deutschland und meldet sekundenschnell neue Stellenangebote.

Read More

Innovatives Konzept TARGETaround für B2B-Zielgruppenbearbeitung im Außer Haus Markt

Das ist wie „Google“ für den Außer-Haus-Markt: Per Knopfdruck werden alle umliegenden Betriebe des Außer-Haus-Marktes – Hotels, Restaurants, Kantinen etc. – mit allen Detaildaten und Ansprechpartnern auf dem iPhone oder iPad aufgerufen. Die neue Anwendung für Zulieferer und Ausstatter im Foodservice heißt „TARGETaround“. Die Innovation wird von der The Business Target Group (BTG) geliefert. Mit dem exklusiven Spezialtool setzt der zur Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag gehörende Informations-Dienstleister einen neuen Meilenstein in der mobilen, webgestützten B2B-Kommunikation.

Read More

HOTELIER TV Exklusiv: Start für neues Gastro-Jobportal mit meisten Stellenangeboten

Mit Jobsterne (www.jobsterne.de) startet die AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (Matthaes Verlag, Stuttgart) die erste Job-Suchmaschine für Hotellerie und Gastronomie. Das neue Jobportal bietet nachweislich die meisten Stellenangebote im Gastgewerbe, aktuell über 50.000. Dahinter steckt eine innovative Suchmaschinen-Technologie, die alle relevanten Webseiten von Hotels, Restaurants und Cateringunternehmen betrieben sowie andere Jobportale nach neuen Stellenangeboten täglich durchsucht.

Read More