Close

Drei Sterne

Wer bekommt den dritten Michelin-Stern? Bekanntgabe der neuen Sterneköche in Berlin am 6. November

(Berlin, 05. November 2014) Es wird zur schönen Tradition: Einen Tag vor Veröffentlichung der lange mit Spannung erwarteten Neuauflage des “Guide Michelin Deutschland 2015” findet in Berlin eine Pressekonferenz statt. Neben den Hausherren der „Soupe Populaire“, Tim Raue und Michael Jäger, haben in diesem Jahr Drei-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt und sein Patron, Hotelier Heiner Finkbeiner, ihren Besuch zur Präsentation der neuen Ausgabe angekündigt. Usus war es bislang, jährlich nur einen dritten Michelin-Stern zu verleihen. Gut informierte Quellen vermuten, dass ein Berliner Spitzenkoch mit dem dritten Michelin-Stern ausgestattet werden könnte.

Read More

Exklusive Reise zu allen Drei-Sterne-Restaurants weltweit – für nur 275.000 US-Dollar – Report bei HOTELIER TV

(London, 25. Juli 2013) Sternefresser auf Weltreise: Das Portal veryfirstto.com bietet zusammen mit dem Reiseunternehmen Holidays Please eine Reise zu allen Drei-Sterne-Restaurants der Welt an – für 275.000 US-Dollar pro Paar.

Read More

Juan Amador kocht nun auch im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt

(Neu-Isenburg, 25. April 2013) Hocherfreuliche Nachrichten für alle Gourmets im Rhein-Main-Gebiet: Stefan Schwind, Direktor des Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt, unterzeichnete heute nach intensiven Verhandlungen einen Kooperationsvertrag mit Drei-Sterne-Koch Juan Amador. Der hochdekorierte Küchenchef wird für das Luxus-Hotel vor den Toren der Main-Metropole das exklusive “Sra Bua”-Restaurantkonzept der Kempinski-Gruppe umsetzen. Mit “Sra Bua by Juan Amador” ist das Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt nach dem Hotel Adlon Kempinski Berlin mit dem “Sra Bua by Tim Raue” das zweite Haus in Deutschland, das mit diesem asiatisch-europäischen Crossover-Konzept neue Maßstäbe setzen wird. Die Eröffnung des “Sra Bua by Juan Amador” ist für Dezember 2013 geplant.

Read More