Close

E-Commerce

Das ist die Marschrichtung in der Digitalisierung – Wie sich E-Commerce und Kommunikation grundlegend verändern – Neue Leitsätze für die Hotellerie

VR-Technologie revolutioniert E-Commerce (Grafik: QVC)

Hamburg, 29. August 2017 – Wer in der Hotellerie noch immer glaubt, Digitalisierung habe irgendetwas mit Buchungen zu tun, bleibt von gestern: Beobachtungen über die Branche hinaus tun Not, um erkennen zu können, welche Techniktrends auch das Gastgewerbe beherrschen werden. Beispiel: Amazon’s Ein-Klick-Kauf ist das, was Kunden wollen; nicht komplizierte Anmelde- und Orderwege, die nicht einmal richtig auf Smartphones funktionieren. Wann haben Sie ihre Buchungsstrecke das letzte Mal dahingehend überprüft, d.h. ihr Hotel selbst von unterwegs gebucht?

Read More

Die Zukunft der Hotel- und Reisebuchungen: Alles einfacher mit nur einem Widget?

San Francisco, 06. Februar 2017 – Es könnte so einfach sein: Sie bestellen in verschiedenen Onlineshops, auf mehreren Websites und bezahlen alles über eine Extension Ihres Browsers. Im E-Commerce in den USA ist dies Realität: Orders bei Macy’s, Gap, Walmart oder Toys R Us werden gesammelt bezahlen – via shop.co, einem in Deutschland entwickelten Tool zur Onlinebezahlung für verschiedenste Webshops.

Read More

Constantin Rehberg befördert zum Head of E-Commerce bei A&O Hotels

Constantin Rehberg

Berlin, 02. September 2016 – Constantin Rehberg verstärkt Online Sales bei A&O Hotels & Hostels – frisch befördert als neuer Head of E-Commerce: Der gebürtige Niedersachse verfügt über zwölf Jahre Berufserfahrung. Der 29-Jährige gilt als Experte in Sachen SEO, SEM, Conversion Optimierung und Online Marketing-Themen. Bisher leitete er das Onlinemarketing der Hostelkette.

Read More

Dirk von Bassewitz leitet Vertrieb bei A-Ja Resorts – Neuer Vice President E-Commerce & Distribution

Dirk von Bassewitz

Hamburg, 22. Juni 2016 – Die A-ja Resorts haben einen ausgewiesenen Vertriebsprofi an Bord geholt: Dirk von Bassewitz (44) wird als Vice President E-Commerce & Distribution ab sofort den Vertriebsbereich verantworten und ihn sowohl strategisch als auch technologisch weiter entwickeln. Ziel ist es, das bekannt hohe Auslastungsniveau der bestehenden Resorts auch für die in der Expansion geplanten Objekte vorzubereiten.

Read More

Social Media: Einfluss auf Kaufverhalten steigt

Neue Facebook Reactions - Grafik: Facebook

Hamburg – Was kommt in den Einkaufswagen? Diese Frage beantworten immer mehr Deutsche mithilfe Sozialer Medien. Fast jeder dritte Social-Media-Nutzer hat schon Dienstleistungen und Produkte gekauft, weil sie im Web 2.0 empfohlen worden sind. Und mehr als jeder vierte traf solche Kaufentscheidungen aufgrund von Werbung in Sozialen Medien.

Read More

So bauen Hotels eine starke Online-Marke auf – Interview mit Travel-Tech-Guru Uli Pillau

Revenue Management ist das A und O für den Turnaround - Interview mit "Mr. Future Hotel" Ulrich Pillau bei HOTELIER TV & RADIO

(München, 15. Juli 2015) Dringend notwendig sind neue Internet Booking Engines und leicht vernetzbare Hotelsoftware, mahnt Uli Pillau, Geschäftsführer von Hetras und Travel-Technology-Guru, im Interview mit HOTELIER TV & RADIO. Stark verbesserungswürdig seien oftmals die Art der grafischen Darstellung, die Ladegeschwindigkeit, zuviele Buchungsschritte, zu wenig Interaktivität mit Verfügbarkeitend und Zimmerpreisen – gerade im Vergleich mit erfolgreichen OTA wie booking.com oder expedia.com.

Read More

So geht Direktvertrieb für Hotels richtig: Customer Alliance erklärt Tricks und Kniffe im Hotelmarketing 2.0 – Vertriebskosten genau analysieren – Whitepaper für Revenue Management jetzt zum kostenfreien Download

Web Controlling - Cover White Paper

(Berlin, 15. Juli 2015) Die entscheidende Frage lautet: Welche der 50 Prozent des Online-Werbebudgets waren erfolgreich und brachten Hotelbuchungen? Wie man mit einer genauen Performance Analyse die Direktbuchungen für das eigene Hotel steigert, erläutert nun das Whitepaper „Webcontrolling – der Weg zum Erfolg im E-Commerce“ von Customer Alliance.

Read More

So hebt die Reise-Webseite ab: Nutzer surfen auf durchschnittlich neun verschiedenen Travel-Seiten, bevor sie buchen – Wie gestaltet man seine Travel-Plattform, um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen?

(Berlin, 24. Februar 2015) Noch scheint der Sommer weit entfernt, doch viele Reiselustige planen schon jetzt ihren Urlaub in der Sonne. Nutzten 2014 insgesamt 37 Prozent der Deutschen dafür das Internet , werden es in diesem Jahr noch weitaus mehr sein. Angebote für Hotels, Ferienwohnungen, Flüge & Co. finden sich dabei auf einer Vielzahl von Reiseportalen und Websites. Neben dieser Tatsache spielt auch der Kostenfaktor eine große Rolle, dass Nutzer bei ihrer Reiseplanung auf durchschnittlich 9,4 Reiseseiten recherchieren und zwei- bis dreimal mal zu jeder einzelnen Seite zurückkehren. Erst 24 Tage nach dem Erstkontakt wird im Durchschnitt die Reise final gebucht.

Read More

Stefan Matthiessen: Der Mann für eCommerce bei den Althoff Hotels

Stefan Matthiessen

(Köln, 29. November 2014) Stefan Matthiessen zeichnet sich bei der Althoff Hotel Collection und der Ameron Hotel Collection als Director of eCommerce & CRM verantwortlich für den gesamten Bereich des elektronischen Marketings sowie der Kundenakquise, -pflege und -bindung über das Internet. Dazu zählt ebenso die strategische Entwicklung und Führung des Direktkunden- & Dialogmarketings (CRM) für beide Marken der Althoff Hotel Gruppe.

Read More