Close

Entwicklung

2017 ist das Jahr der Digitalisierung in der Hotellerie – Neueste Trends und Entwicklungen

Fingerabdruck (Foto: The Digital Way/Pixabay)

Hamburg, 11. Januar 2016 – Das Jahr fängt ja gut an: Easy access in’s Wlan, Check-in und Zimmertür öffnen per Smartphone, Serviceroboter in Luxushotels und einiges mehr – 2017 wird als Jahr der Digitalisierung selbst unerschrockene Hoteliers kräftig auf Trab halten. Hier die neuesten Trends und Entwicklungen in der Übersicht.

Read More

Serviced Apartments boomen stärker denn je: 10.000 neue Wohneinheiten in Bau – Markt wächst um 40 Prozent – Branchenexpertin Anett Gregorius im Interview

Anett Gregorius

Berlin, 25. November 2016 – Aus der Nische in die Schlagzeilen: Serviced Apartments schießen allerorts aus dem Boden. Die Hotel-Sonderformen boomen in ganz Deutschland, wie Expertin Anett Gregorius beobachtet. Im Interview mit HOTELIER TV & RADIO gibt die Inhaberin des Beratungsunternehmens Apartmentservice Auskunft.

Read More

Digitalisierung in Eventbranche schreitet stark voran – Interview mit Myriam van Alphen-Schrade

Myriam van Alphen-Schrade

München, 23. November 2016 – Die Digitalisierung ist allgegenwärtig und drängt sich auch in die etablierte Event- und Messebranche. Sie beeinflusst ganze Geschäftsbereiche und zwingt Veranstalter zum Umdenken der Organisationsprozesse und Maßnahmen: von Virtual-Reality-Brillen für ein spektakuläres Raumerlebnis über per App abrufbare Veranstaltungsinformationen bis zu E-Tickets auf Smartwatches. Xing Events hat dazu eine groß angelegte Studie herausgeben. Myriam van Alphen-Schrade fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen.

Read More

Digitalisierung: Jeder vierte Angestellte fühlt sich noch unsicher – Mitarbeiter möchten die Zukunft stärker mitgestalten

Digitaler Wandel: Jeder vierte Angestellte fühlt sich noch unsicher - Infografik: Porsche Consulting

Stuttgart, 15. November 2016 – Ist der künftige Kollege vielleicht ein Roboter? Oder erledigt ein computergesteuerter Automat anspruchsvolle Aufgaben, die bisher nur Menschen bewältigen konnten? Bei einem Teil der Arbeitnehmer bestehen noch Skepsis und Unsicherheit, oft hervorgerufen durch einen Mangel an Informationen: Jedem vierten Angestellten in Deutschland wäre es am liebsten, wenn sich sein Arbeitsplatz durch den digitalen Wandel nicht verändern würde.

Read More

Schichtwechsel: Die Roboter kommen – Welche Jobs in Gastronomie und Hotellerie gehen zuerst verloren?

Roboterküche von Moley Robotics - 2017 soll das System auf den Markt kommen.

Hamburg, 11. November 2016 – Wann kommen die ersten Küchen- und Serviceroboter zum Einsatz? In den ersten Hotels in den USA gibt es bereits Transportroboter für Zimmerservices. Hinter den Kulissen können die Maschinen ganz bald Getränke bereit stellen, Convenienceprodukte in Kombidämpfern garen und und und. Erste Forscher sagen bereits voraus, dass etliche Arbeitsplätze von Hilfsköchen in Großküchen wegfallen werden.

Read More

So verreist die Generation Y: Mehr Kurztrips, mehr Fernreisen, mehr Geld für Mietwagen

So verreist die Generation Y: Mehr Kurztrips, mehr Fernreisen, mehr Geld für Mietwagen (Info: Happycar)

Hamburg, 10. November 2016 – Mietwagen sind ein wichtiger Indikator für das Reiseverhalten Ihrer Nutzer. Dabei zeigen sich auch altersspezifische Besonderheiten. Vor allem die Angehörigen der sogenannten Generation Y, geboren zwischen 1980 und 1999, grenzen sich in ihrer Art zu reisen deutlich von älteren Reisenden ab. Ihr Motto könnte lauten: „schneller, höher, weiter“ – denn sie buchen kurzentschlossener, investieren mehr Geld und reisen deutlich öfter ins außereuropäische Ausland. Zu diesem Ergebnis kommt happycar.de in seiner aktuellen Studie.

Read More

Accor kauft sich bei 25hours Hotels ein: Übernahme von 30% – Künftig schnelle Expansion? Extra Hour Lab in Hamburg soll Konzept weiterentwickeln

25hours Hotel Wien - Panorama-Suite

Paris, 07. November 2016 – Accor kauft sich mit 30 Prozent bei den stylischen 25hours Hotels ein. Dies wurde heute offiziell bekannt gegeben, nachdem ein Webseiten-Eintrag des Bundeskartellamtes darauf bereits hingedeutet hatte. Das Managementteam um CEO Christoph Hoffmann soll an Bord bleiben. Weitere Details zu dem Deal wurde noch nicht mitgeteilt.

Read More

Der Airbnb-Effekt: Warum aus der Bedrohung eine große Chance für die Hotellerie wird

Symbolfoto: Airbnb

Berlin, 07. November 2016 – Airbnb ist stärker als je zuvor: In Berlin stieg die Zahl der Übernachtungsstätten auf rund 12.800. Zum Vergleich: In der Hauptstadt gibt es gerade einmal 780 Hotels. Trotz eines gesetzlich verordneten Zweckentfremdungverbots vermieten offenbar immer mehr Berliner freie Zimmer, dagegen ist die Zahl der kompletten Wohnung bei Airbnb zurück gegangen.

Read More

Der unheimliche Boom der Parahotellerie: Tourismus boomt weitweit – Zahl der Fünf-Sterne-Hotels steigt weiter, aber vor allem gibt es viel mehr private Unterkünfte

private Unterkünfte wie ordentliche Hotels. Der Zuwachs der sog. Parahotellerie erfolge in einem “unvorstellbarem Maße”, sagte Johannes K. Svoboda im Interview mit HOTELIER TV & RADIO. Der Hoteldaten-Experte beobachtet die Entwicklung der weltweiten Beherbergung seit nunmehr 30 Jahren und versorgt OTA wie Booking.com mit Unternehmensdaten.

Read More

Das letzte Hotel der Welt schließt

Das letzte Hotel der Welt schließt - Ein ungehöriger Zwischenruf von Chefredakteur Carsten Hennig (Foto: Foundry/Pixabay)

Hamburg, 24. September 2016 – Ein ungehöriger Zwischenruf von Chefredakteur Carsten Hennig –
Im November 2032 schließt das letzte, kommerzielle Hotel der Welt. Die unheilvolle Entwicklung begann just am 23. September anno 2016, als Airbnb eine abermalige Investorenrunde über mehr als 550 Millionen US-Dollar bekannt gegeben hatte. – Bevor Sie sich jetzt Kopfschütteln der Lektüre dieser düsteren Vorahnung abwenden, sollten Sie mir die Chance lassen, die umwälzenden Marktveränderungen in einer pointierten Darstellung zuzuspitzen; empörender Widerspruch ist ausdrücklich erbeten!

Read More