Close

Fahndung

Fuß abgerissen: Hotel lobt Belohnung für Tätersuche aus – Silvester wurde Hotel-Mitarbeiterin schwerst verletzt

Fuß abgerissen: Hotel lobt Belohnung für Tätersuche aus - Silvester wird Hotel-Mitarbeiterin schwerst verletzt - Phantombild: LKA NRW

Datteln – Es könnte der gesuchte Täter sein, oder ein wichtiger Zeuge: Polizei und das Resort Jammertal in Datteln loben eine Belohnung für die Suche nach einem Mann aus. Per Phantombild wird zur öffentlichen Fahndung aufgerufen. Der Gesuchte könnte in direkten Zusammenhang mit einem schweren Unfall stehen, bei dem einer Hotel-Mitarbeiterin mit einem Feuerwerkskörper ein Fuß abgerissen wurde.

Read More

Vorsicht Taschendiebe! – Festnahmen im Hotel

(Düsseldorf, 15. November 2014) Zivilfahnder der Polizei konnten vorgestern in einem großen Düsseldorfer Hotel zwei internationale Taschendiebe auf frischer Tat festnehmen. Die beiden Männer (32 und 53 Jahre alt) sind bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Beide wurden gestern dem Haftrichter vorgeführt. Der Jüngere befindet sich seitdem in Untersuchungshaft.

Read More

Räuber schießt auf Hotelier – Hotelbetreiber bleibt unverletzt – Täter auf der Flucht

(Aalen, 25. Juli 2014) Grund sind Geldstreitigkeiten: Gestern abend wurde auf einen 29-jährigen Hotelier in Aalen geschossen. Der Hotelbetreiber blieb glücklicherweise unverletzt. Der Täter befindet sich noch auf der Flucht. Dies war der traurige Höhepunkt eines Streits um Geld. Weitere Polizeimeldungen verkünden die Festnahmen von bundesweit gesuchten Hotelbetrügern. Anderswo gab es wieder Hoteleinbrüche und der Diebstahl eines Elektrorades von Hotelgästen – Alltag in Deutschland.

Read More

Serien-Hotelbetrüger endlich gefasst – 12 Hotels um Kost und Logis geprellt – Fahndung in ganz Bayern – Immer mehr Einmietbetrüger

(Füssen, 15. Mai 2015) Hotelbetrügereien in Serien: In ganz Bayern wurde ein Einmietbetrüger gesucht. Nun ging der aus Finnland stammende Mann der Polizei ins Netz. Hotelbetrügereinen nehmen in ganz Deutschland zu – zuletzt kam es zu etlichen neuen Fällen.

Read More

So sieht ein Hotelräuber aus – Polizei fahndet nach Täter bei Überfall auf Hotel in Aachen

(Aachen, 09. Mai 2014) So sieht es bei einem Raubüberfall aus: In einem Hotel in Aachen (Jülicher Strasse) forderte der bislang unbekannte Mann – siehe Fahndungsfotos der Polizei – mit vorgehaltener Waffe Geld. Er konnte entkommen.

Read More

Polizei fahndet nach Hotel-Betrüger und Serien-Einbrecher – Fälle in ganz Deutschland?

(Lüneburg, 10. April 2014) Nach einem im norddeutschen Raum agierenden älteren Serieneinbrecher und Einmietbetrüger fahndet die Polizei jetzt mit Videobildern nach mehreren Einbrüchen und weiteren Straftaten Mitte März in der Stadt Uelzen. Der Täter war nach derzeitigen Ermittlungen in der Nacht zum 18. bzw. 19.03.14 in Arztpraxen, Büroräume des Sozialverbands sowie einen Friseursalon eingebrochen. Dabei wurde der ältere Täter auch durch eine Überwachungskamera aufgenommen. Weitere Ermittlungen ergaben, dass sich der Täter auch schon mehrfach in einem Hotel in Uelzen eingemietet hatte, dabei auch die Zeche prellte und sich unter falschen Namen im Klinikum behandeln ließ.

Read More

Neue Kriminalfälle in Hotels: Portier mit Eisenstange bedroht und ausgeraubt – Hotelgäste im Hotel betäubt und teure Laptops geklaut

(Hamburg, 02. April 2014) Es wird irgendwie immer schlimmer in der Hotellerie: Nun wurde ein Hotelportier mit einer Eisenstange bedroht. Die Täter entkamen mit ein paar hundert Euro aus der Hotelkasse. In einem anderen, schlimmen Fall wurden zwei Hotelgäste betäubt und deren teure Laptops, Smartphones und Bargeld gestohlen. Folgend die Zusammenfassung der aktuellen Kriminalfälle in deutschen Hotels.

Read More

Brandstiftung im Hotel Miramar in Westerland auf Sylt: Belohnung ausgesetzt – Ermittlungen zum Feuer in der Silvesternacht gehen weiter

(Westerland/Sylt, 28. März 2014) In der Silvesternacht kam es auf Sylt in der Friedrichstraße im Hotel Miramar – wie bereits berichtet – zu zwei Feuerwehreinsätzen. In einem Fall war es kurz nach 21 Uhr in einem Konferenzraum im Obergeschoss zu einer Brandentwicklung gekommen und gegen ein Uhr dann ein zweites Mal im Bereich des Heizungskellers. Durch den schnellen und konsequenten Einsatz der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Trotzdem mussten die Gäste das Hotel letztendlich wegen des abgeschalteten Stroms und des Wassers verlassen und anderweitig untergebracht werden. Das eigentliche Schadensausmaß konnte in Grenzen gehalten werden, die Folgeschäden sind aber erheblich gewesen.

Read More

Polizei sucht mit Phantombild nach mutmaßlichem Hotel-Brandstifter

(Bad Bramstedt, 27. März 2014) Seit einigen Monaten kommt es immer wieder zu Bränden im Stadtgebiet von Bad Bramstedt nördlich von Hamburg. U.a. wurde das Balladins Hotel Gutsmann dabei schwer beschädigt; wir berichteten Ende November vergangenen Jahres. Nun sucht die Polizei mit einem Phantombild nach dem mutmaßlichen Brandstifter.

Read More