Close

Hotel Direktor

Claudio Sturm ist neuer Direktor des Falkensteiner Hotel Maria Prag

(Prag, 18. April 2013) Claudio Sturm ist seit Anfang April General Manager des Falkensteiner City Hotels in Prag. Der 48-jährige Deutsche begann seine berufliche Laufbahn nach dem Abschluss der allgemeinen Hochschulreife 1990 im Sheraton Frankfurt Hotel and Congress Centre, wo er sich bis zum Director of Sales hoch arbeitete.

Read More

Michael Caspar wird neuer Generaldirektor im Intercontinental Berchtesgaden

Das InterContinental Berchtesgaden Resort ist um einen Wahl-Bayern reicher: Ab 1. September 2012 zeichnet Michael Caspar als neuer Hoteldirektor für die Leitung des Mountain Resorts verantwortlich. Der 51-Jährige kommt vom One & Only Resort Reethi Rah auf den Malediven auf den 1.000 Meter hohen Eckerbichl und bringt mit knapp 30 Jahren Erfahrung das Know-how für die Leitung des Fünf-Sterne-Superior-Hotels mit. Der erfahrene Hotelier folgt auf Claus Geißelmann, der nach über drei Jahren in das Hotel InterContinental Budapest wechselt.

Read More

Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt/Main: Stefan Schwind neuer Direktor

Neuer Chef im Kempinski Hotel Gravenbruch bei Frankfurt/Main ist Stefan Schwind. Zuletzt leitete er das Kempinski Hotel Zografski in der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Am 20. Februar 2012 trat er im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt die Nachfolge von Thomas M. Fischer an, der sich in Budapest einer neuen Herausforderung stellt.

Read More

Leonardo Hotels sucht Operation Manager für das neue Leonardo Hotel in Völklingen

Für das gerade in Bau befindliche 4-Sterne Leonardo Hotel Völklingen sucht die international renommierte Hotelkette Leonardo Hotels derzeit nach einem neuen Operation Manager zum nächstmöglichen Zeitpunkt. „Vorzugsweise sollten die Bewerber aus der Region Völklingen oder aus dem Saarland kommen,“ erklärt Katrin Wagner, Human Resources Manager bei Leonardo Hotels. „Zudem sollten die Interessenten über eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Hotellerie und mehrere Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Position verfügen. Zwingend sind auch Erfahrungen im Verkauf und Kenntnisse im Revenue Management. Eine ausgeprägte Affinität für Zahlen, ein sehr hohes Verantwortungsbewusstsein, eine strukturierte Arbeitsweise sowie sichere PC- und gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden das Profil ab.“

Read More

Studie: Hotelbewertungen im Internet haben hohe Glaubwürdigkeit

Hotelbewertungen im Internet genießen eine hohe Glaubwürdigkeit beim Verbraucher: Wie eine Studie der Internationalen Hochschule Bad Honnef/Bonn (IUBH) im Auftrag des Verband Internet Reisevertrieb (VIR) zeigt, werden Beurteilungen von Unterkünften im Internet von Kundenseite hoch geschätzt. Im Rahmen der Studie wurden über 1.000 Fragebögen von Online-Usern ausgewertet. Rund 95 Prozent der Befragten, so das Ergebnis, halten die Bewertungen auf den Internetportalen für glaubwürdig.

Read More

Beherbergung – Inlandstourismus im Juli: +1% mehr Gästeübernachtungen

Schmaler Zuwachs: Im Juli 2011 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 47,3 Millionen Gästeübernachtungen. Das sind ein Prozent mehr als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt (Destatis, Wiesbaden) mitteilte. Dabei erhöhte sich die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland gegenüber Juli 2010 um vier Prozent auf 8,2 Millionen. Bei Gästen aus dem Inland blieb die Übernachtungszahl mit 39,1 Millionen nahezu unverändert.

Read More

Xing.com Branchen-Check: Wo geht es am schnellsten an die Spitze? Medien und Tourismus sind top

Wer in der Medien- und Tourismusbranche arbeitet, erklimmt am schnellsten die Karriereleiter. Dies ergibt eine Analyse des beruflichen-Netzwerks xing.com. Im Schnitt verweilen Berufstätige dort 2,1 Jahre bzw. 25 Monate auf einer Position, bevor sie den Sprung auf das nächste Hierarchielevel schaffen. Ein zügiges Tempo auf dem persönlichen Karriereweg legen mit durchschnittlich 2,2 Jahren auch Vertreter der Luft- und Raumfahrt und des Handels an den Tag, dicht gefolgt von IT- und Telekommunikation und der Automobilbranche (2,3 Jahre).

Read More

Tourismus – Einbußen befürchtet: Zeitspanne der Sommerferien wird kürzer

Neues Unheil droht: Der Zeitraum für die Sommerferien in Deutschland wird immer kürzer. In diesem Jahr dauert die Haupturlaubszeit im Sommer insgesamt, 2014 seien es nur noch 71 Tage. Vor neuen Einbußen in der Touristik warnte nun der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Ernst Burgbacher (FDP), im „Focus“.

Read More

Hilton Worldwide: 50.000 Zimmer in Europa

Meilenstein: Hilton Worldwide betreibt nun 50.000 Zimmer in Europa – in 210 Häusern verschiedener Marken in 30 Ländern. Allein in diesem Jahr hat das Unternehmen bereits zwölf Hotels auf dem Kontinent eröffnet, mit dem Hilton London Heathrow Airport Terminal 5 als jüngstem Neuzugang. Gleichzeitig zählt Hilton Worldwide zu den Anbietern mit den meisten Hotels in Planung: Über 100 weitere Häuser werden bis Ende 2014 in Europa hinzukommen, darunter zwei Häuser im The Squaire am Frankfurter Flughafen, die von JOI-Design gestaltet werden.

Read More