Close

Lehrling

Prizeotel ist bester Hotel-Arbeitgeber – Führungskonzept “Wir sind Chef” im Detail – Hintergrundbericht bei HOTELIER TV – Marco Nussbaum: Hotelfachausbildung nicht mehr nötig

Marco Nussbaum - TV-Interview

(Hamburg, 29. Juni 2015) Die Bewertungen der Mitarbeiter sind eindeutig: Prizeotel ist bester Arbeitgeber in der Hotellerie in Deutschland. Dies ergibt ein Ranking der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu für das Branchenportal hottelling . CEO Marco Nussbaum und sein Führungsteam erläutern in Interview mit HOTELIER TV das erfolgreiche Führungskonzept “Wir sind Chef”.

Read More

Auszubildende beschweren sich über schlechte Ausbildungsbedingungen in Hotels – Fachkräftemangel ist hausgemacht

(Frankfurt/Main, 07. Juli 2014) Der Nachwuchs- und Fachkräftemangel wundert nicht, wenn man genau nachfragt. Sebastian Karls trat seine Lehre im Maritim Hotel Frankfurt/Main an – und musste rasch erkennen, das er eigentlich nur eine billige Arbeitskraft war. Er brach – wie viele andere die Lehre ab – und ging studieren.

Read More

Kempinski Young Talent Day 2014: Austausch mit Auszubildenden, Management-Trainees und Trainees – Insgesamt 450 Teilnehmer in München, Berlin und Frankfurt am Main

(München/Berlin, 19. Juni 2014) Investition in die Zukunft: Das Thema Nachwuchsförderung wird bei Kempinski großgeschrieben. „Unser Ziel ist es nicht nur, junge Talente während ihrer Ausbildung oder ihres Traineeships für Kempinski zu begeistern, sondern auch langfristig an uns zu binden“, erläutert Michel Gehrig, Vice President Talent Development bei Kempinski. „Dazu suchen wir gezielt den Austausch mit den jungen Kollegen, um zu sehen, wie und wo wir noch besser unterstützen können, um die individuellen Karrieren zu fördern und die Leidenschaft für die Hotellerie insgesamt zu stärken.“

Read More

Koch, Du Arsch! Warum niemand mehr Koch werden will

(Köln, 18. April 2014) Immer weniger Menschen wollen Koch werden. Schuld daran sollen Stress am Herd, schlechte Arbeitszeiten und miese Bezahlung sein. Der Verband Deutscher Köche verzeichnet einen drastischen Rückgang von Kochazubis. 2004 gab es noch 17.000 Lehrlinge in der Küche. Vergangenes Jahr haben nur noch 9000 Koch-Azubis ihre Ausbildung angefangen. Wenn es so weitergeht, kann so manches Restaurant bald schließen. Was geht tatsächlich ab in den Großküchen Deutschlands? Wir reden mit Aussteigern, Ausbildern und Nachwuchsköchen über Chancen und Nebenwirkungen des Küchen-Jobs. Hören Sie dazu eine Audio-Reportage bei HOTELIER TV & RADIO.

Read More

Jeder zweite Refa- und Koch-Azubi bricht Ausbildung in der Gastronomie ab – Fachkräftemangel verschärft sich

(Berlin, 10. April 2014) Jeder zweite Auszubildende in wichtigen Berufen der Gastronomie bricht seine Lehre ab. Dies wurde nun von der Bundesregierung bekannt gemacht. In den Berufen Restaurantfachmann/-frau war die Abbrecherquote mit 50,7 Prozent am höchsten, gefolgt von den Köchen mit 48,4 Prozent. Die Vertragsauflösungsquote aller Berufe dieser Branche lag im Jahr 2012 bei 24,4 Prozent.

Read More

Traumberuf Koch? Ein Film zeigt die Härten des Alltags in Deutschlands Spitzenküchen – Heute bei HOTELIER TV

(Berlin, 11. Juni 2013) Starkoch Johann Lafer erinnert sich an seine Lehrjahre noch lebhaft: “Während meiner Lehre habe ich fast jede Nacht geweint, ich war das erste Mal von zu Hause weg und wir mussten jeden Tag 16 Stunden arbeiten.” Auch für Cornelia Poletto, fernsehbekannte Sterneköchin, war die Ausbildung wie ein Fegefeuer. Aber: Beide haben es geschafft. Sie faszinieren die kochbegeisterte Fernsehnation mit stetig neuen Kreationen auf höchstem kulinarischen Niveau. Sehen Sie den Film heute bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/sterneküche-chefköche

Read More

Die Hälfte aller Köche bricht die Ausbildung ab – Warum es im Frankfurt Marriott Hotel nur fünf Prozent sind

Gastbeitrag von Thomas Fahr, Küchenchef des Frankfurt Marriott Hotel – Juni 2013

Aufgrund teilweise miserabler Zustände im Hotel- und Gaststättengewerbe verlangt die SPD-Fraktion in einem aktuellen Antrag, die Situation der Auszubildenden zu verbessern. Denn schon seit langem ist die Abbrecherquote in der Branche besonders hoch, der Fachkräftemangel ein großes Problem. Jeder zweite Koch bringt seine Ausbildung nicht zu Ende. Die SPD-Initiative begrüße ich deshalb nachdrücklich.

Read More

Azubi leitet Best Western Hotels Deutschland für einen Tag – Marcus Smola tauscht Chefsessel mit Leonie Naumann – Ausstrahlung in RTL Extra

(Eschborn/Taunus, 29. April 2013) Rollentausch – vom Auszubildenden zum Chef für einen Tag: Marcus Smola, Geschäftsführer der Best Western Hotels Deutschland GmbH, verzichtete einen Tag lang auf den Chefsessel in der Eschborner Servicezentrale und tauschte diesen mit der Auszubildenden Leonie Naumann. Die 21-Jährige ist im ersten Ausbildungsjahr zur Hotelfachfrau im […]

Read More

Europa wird mobiler – Jetzt auch staatliche Hilfe für Einwanderer

(Berlin, 12. Februar 2013) Dehoga zeigt staatliche Hilfen für ausländische Fachkräfte und Auszubildende auf: So können zum Beispiel Reisekosten (etwa für Anreise zum Bewerbungsgespräch) und Umzugspauschalen sowie die Finanzierung von berufsbezogenem und -begleitendem Deutsch-Unterricht gefördert werden.

Read More

Accor Azubi Award 2012: Dreifach gut im Dreiländereck

Der größte Ausbilder der Branche ehrte seine besten Talente in Aachen Luftsprünge, Umarmungen und Freudentränen – Emotionen und Glücksgefühle in allen Facetten zeigten die Sieger und Platzierten des diesjährigen Accor Azubi Awards. Sie hatten sich in einem anspruchsvollen Wettbewerb, bei dem die Besten ihres Fachbereichs zum Finale in Aachen angetreten waren, durchgesetzt. Im Rahmen einer Abendveranstaltung im Pullman Aachen Quellenhof ehrte die Geschäftsführung der Accor Hotelgruppe seine jungen Talente.

Read More