Close

Schneizlreuth

Brandschutz in Hotels: Anklage wegen fahrlässiger Tötung – Behörden greifen wegen Amtsträgerhaftung durch

Raub der Flammen: 800 Jahre alter Bauernhof brennt ab - Sechs Tote im Straub Outdoorzentrum in Schneizlreuth

Schneizlreuth/Bechtesgadener Land – Anklage wegen fahrlässiger Tötung: Ein Hotelier muss sich nun vor Gericht verantworten. In seinem zur Herberge umgebauten, 800 Jahre alten Bauernhof in Schneizlreuth im Berchtesgadener Land kam es vor fünf Monaten zu einem verheerenden Brand, bei dem sechs Gäste ums Leben kamen.

Read More

Brandschutz missachtet: Hotelier festgenommen

Raub der Flammen: 800 Jahre alter Bauernhof brennt ab - Sechs Tote im Straub Outdoorzentrum in Schneizlreuth

(Schneizlreuth/Traunstein, 02. Juni 2015) Der Brandschutz in dem zum Hotel umgebauten, 800 Jahren alten Bauernhof wurde offenbar massiv missachtet: Die Staatsanwaltschaft Traunstein ließ heute den Betreiber des Outdoor-Zentrums in Schneizlreuth, bei dem am Pfingstsamstag bei einer Brandkatastrophe sechs Hotelgäste getötet wurden, festnehmen.

Read More

Brandkatastrophe mit sechs Toten: Hatte Hotel keine Betriebserlaubnis?

TV-Hotelchecker Ulrich Jander weiß wo im Hotel die Knackpunkte sind

UPDATE (Schneizlreuth/Oberbayern, 29. Mai 2015) Immer wieder brennt es in Hotels und Gäste erleiden (gefährliche) Rauchgasverletzungen. Doch ein schweres Feuer in einem zum Hotel umgebauten, 800 Jahre alten Bauernhof in Schneizlreuth in Oberbayern wurde zur totalen Katastrophe: Sechs Hotelgäste kamen dabei ums Leben. Offen erstickten sie an giftigen Rauchgasen; wir berichteten. Nun bereichtete die „Passauer Neue Presse“, das das sog. „Outdoor-Zentrum Straub“ keine Betriebserlaubnis als Beherbergungsbetrieb habe. Der aus dem Fernsehen bekannte Hotel-Sicherheitsexperte Ulrich Jander (www.hotelchecker.tv) weist seit Jahren darauf hin, dass der Brandschutz in Hotels stärker beachtet werden müsse. Im Interview geht er wiederholt darauf ein.

Read More