Close

Sharing Economy

Harte Zeiten für Hotels – Airbnb, Wimdu und Co: Deutsche für Home Sharing – Günstiger Urlaub in Privatwohnungen wird für Touristen immer wichtiger

Berlin, 11. Juli 2017 – Knapp sieben Millionen Internetnutzer in Deutschland (zwölf Prozent) vermieten Zimmer oder gar die ganze Wohnung zeitweise an Touristen. Damit ist “Home Sharing” à la Airbnb, Wimdu, Booking, HomeAway und 9flats in der breiten Masse angekommen, wie eine aktuelle Umfrage des Berliner Digitalverbands Bitkom unter 1.013 Deutschen ergeben hat.

Read More

Good Morning Hoteliers (119) – Enorme Chancen durch Sharing 'Tourism' Economy

Good Morning Hoteliers (119) #GMH – Enorme Chancen durch Sharing 'Tourism' Economy - Hören Sie meine neueste Kolumne bei #HOTELIERTV & RADIO: https://soundcloud.com/hoteliertv/good-morning-hoteliers-119-enorme-chancen-durch-sharing-tourism-economy

In eigener Sache – Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 119:
Wer nicht mitmacht, wird abgehängt: Die Zuwächse in der Sharing Economy sind sehr beeindruckend. Airbnb ist übermächtig, MICE-Newcomer wie Spacebase und Kofler machen Druck, Start-ups wie Spacious und Clevershuttle machen Mut. Wer das ignoriert, hat schon aufgegeben.

Read More

Sharing Economy auf dem Siegeszug: Warum vermieten Sie nicht bei Airbnb?

Hamburg, 27. Januar 2017 – Neue Ehrlichkeit ist gefragt: Wer als Hotelier sich um sein Stammgeschäft sorgen macht, aber private Zimmer selbstverständlich per Airbnb vermarktet, ist neuer Vorreiter in der Branche. Michaela Reitter, Hotelière und Präsidentin der ÖHV, ist so eine: Sie bietet elf Zimmer ihrer Pension, die sie neben einem Hotel betreibt, auf dem privaten Vermietungsportal an – ganz offen und ehrlich.

Read More

Business Travel & Sharing Economy: Knapp die Hälfte der Geschäftsreisenden findet Uber & Airbnb interessant

Moderne Business Traveler vermischen Beruf und Freizeit immer mehr - Blurring hat Auswirkungen auf Hotels

München, 19. Juli 2016 – Wie werden neue Trends in der Geschäftsreisebranche angenommen? Sharing-Economy-Dienste wie Uber sind im Privatreisesektor schon weitestgehend akzeptiert. Auch in der Geschäftsreisebranche werden sie immer beliebt, wie eine Studie von Egencia zeigt.

Read More

So sieht das Businesshotel der Zukunft aus – Rent24 eröffnet Co-Working & Co-Living Hostel in Berlin

Berlin, 15. Juni 2016 – Wie definiert man ein Businesshotel? Smarte, günstige Zimmern und gemütliche Flächen zum Arbeiten. So oder so ähnlich. In Berlin entsteht nun von Rent24 ein “Boutique Hostel” als Melting-pot für Co-Working und Co-Living. Das historische Gebäude in Berlin-Schöneburg ist das erste Projekt. Weitere in Hamburg, Frankfurt/Main, München und Amsterdam sollen folgen.

Read More

IHA-Topmanager: Sicherheitslücken bei privat vermieteten Betten schließen – Terroristen können unentdeckt unterkommen

Check-in im Luxushotel: Ihr Auftritt auf der großen Bühne

Berlin, 13. Mai 2016 – In punkto Sicherheit gibt es neu entdeckte Lücken: Attentäter können womöglich unentdeckt in privat vermieteten Wohnungen unterkommen. Eine Identitätskontrolle wie in Hotels gibt es nicht. Dies geht aus einem Hintergrundbeitrag von Markus Luthe, Hauptgeschäftsführer des Hotelverbandes Deutschland (IHA), hervor.

Read More

Privatapartments sind auch bei Geschäftsreisenden zunehmend gefragt – HRG setzt auch auf Sharing Economy

Moderne Business Traveler vermischen Beruf und Freizeit immer mehr - Blurring hat Auswirkungen auf Hotels

Hamburg, 02. Mai 2016 – “Auch wir stellen fest, dass sich die Unternehmen aufgrund der wachsenden Bedeutung von Sharing Economy mit diesem Thema intensiver auseinandersetzen“, erklärte Alexander Albert, Director Business Management von HRG Germany & Switzerland.

Read More

Airbnb ist eine Chance für Hotels und Revolution im Vertrieb – Digitale Hoteliers nach vorn!

Davon dürfen sich Hotels eine Scheibe abschneidet: Airbnb bietet Authentizität - Anschluss an den Kiez (Screenshot: Airbnb)

Ein ungehöriger Zwischenruf von Chefredakteur Carsten Hennig – Hamburg, 27. April 2016 – Ist das Glas halb voll oder halb leer? Bei der Diskussion um Privatvermietungen – Synonym “Airbnb” – geht es auch um philosophische Weltanschauungen. Der weiter wachsende Erfolg der Sharing-Economy-Plattformen zeigt, welche Vertriebswege gefragt sind. Hohe Usability, breites Angebot und stark vereinfachte Buchungsstrecken auch bei Mobilnutzung sind die Erfolgsfaktoren. Da können selbst führende OTA noch etwas von Airbnb lernen.

Read More

Sharing Economy: Chancen für Hoteliers und Gastronomen

Sharing Economy - Chancen und Bedrohung für Hotellerie und Gastronomie / Grafik: GfK-Verein

Berlin – Kaum zu glauben, aber wahr: Über ein Drittel der Entscheider in Hotellerie und Gastronomie glauben, dass die Sharing Economy auch zum Nutzen für das Gastgewerbe sein kann. Dagegen sehen (lediglich) 20 Prozent der Gastro-Manager Airbnb & Co. als tatsächliche Bedrohung. Dies geht aus einer aktuellen Studie des GfK-Vereins hervor.

Read More

Keine Chance gegen Airbnb – Oder: Chancen mit Airbnb? New Hospitality Business bietet großen blauen Ozean der Möglichkeiten für mehr und besseres Geschäft mit Gästen

Berlin – Die Zahlen sprechen für sich: In diesem Sommer buchten 17 Millionen Gäste bei Airbnb, 350 Mal mehr als vor fünf Jahren. Allein an einem Tag, dem 8.8., reservierten knapp eine Million Kunden bei dem Übernachtungsportal. Angesichts diese Übermacht stellt sich die Frage: Keine Chance gegen Airbnb?

Read More