Close

soziale Netzwerke

Ohne Xing geht nichts – Soziale Netzwerke immer wichtiger für Personalmarketing und Jobsuche

Social Recruiting

(Düsseldorf, 23. September 2014) Die Nutzung sozialer Medien zur Mitarbeiter- bzw. Arbeitssuche stieg zuletzt um sechs Prozentpunkte bei den Personalverantwortlichen und um acht Prozentpunkte bei den Bewerbern im Vergleich zum Vorjahr. Dies ist Ergebnis einer Studie zum Bewerberverhalten in sozialen Netzwerken von Adecco Personaldienstleistungen und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Das Ergebnis verdeutlicht somit, dass der Einsatz von Onlineplattformen für das moderne Personalmarketing und die Jobsuche immer wichtiger wird. An der Befragung nahmen je 150 Personalverantwortliche und Bewerber teil.

Read More

Arbeitgeber darf Daten über Mitarbeiter auch in sozialen Netzwerken sammeln

(Berlin, 25. April 2014) Arbeitgeber dürfen gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) personenbezogene Daten von Bewerbern oder Beschäftigten erheben, verarbeiten oder nutzen, wenn dies für die Entscheidung über die Begründung oder Beendigung eines Beschäftigungsverhältnisses nötig ist. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine sog. Kleine Anfrage (18/923) der Bundestags-Fraktion Die Linke.

Read More

Datenschutz auch in sozialen Netzwerken ein wichtiges Thema – Beunruhigend hohe Menge persönlicher Daten schränkt intensive Nutzung offenbar nicht ein

Mit 78 Prozent Zustimmung ist Deutschland das Land, in dem von den meisten Onlinern Wert auf die Wahrung von Datenschutz und Privatsphäre im Internet gelegt wird. Das Internet intensiv zu nutzen, verringert sich dadurch aber nicht spürbar. Dies ergibt die internationale Studie Digital Life von TNS in 60 Ländern.

Read More

Hotelmarketing – Facebook-Hype: Für die Reiseplanung spielen Social Networks bislang keine Rolle

Endlich mal Klartext: Facebook wird als Marketingelement offenbar völlig überschätzt. Gerade mal fünf Prozent der Onlinenutzer in Deutschland setzen das quirlige Internetnetzwerk zur Urlaubsplanung ein. Dies ist Ergenbnis einer repräsentativen Befragung von Skopos im Auftrag des Bonner Reiseportals smavel.com unter 1.020 Deutschen.

Read More