Close

Statistik

Inflationsrate 0%: Wie entwickeln sich nun die Hotelpreise?

Berlin – Die Inflationsrate ist im September auf Null gefallen. Hauptursache dafür sind gesunkene Energiepreise (knapp -10%). Dies kommt auch der Hotellerie und Gastronomie zugute. Beim Einkauf von Food musste man mit moderaten Preiserhöhungen (+0,5% gegeüber dem Vormonat August, +1,1% im Vergleich zu September 2014) rechnen.

Read More

Tourismusboom geht weiter: 3% mehr Übernachtungen im ersten Halbjahr – Hotels in Deutschland vor neuem Rekordjahr

Wiesbaden, 10. August 2015) Der Wirtschaftsmotor brummt weiterhin: Der Tourismus in Deutschland steht vor einem neuen Rekordjahr. Im ersten Halbjahr 2015 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 193,7 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von drei Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2014. Tourismusexperten erwarten, dass die Zahl der Übernachtungen in diesem Jahrüber den Rekordwert von 420 Millionen Nächtigungen (2014) steigen werden.

Read More

Gastgewerbe: Umsatz steigt in ersten fünf Monaten des Jahres leicht an – Rückschlag für Hotels im Mai

(Wiesbaden, 17. Juli 2015) Die Erfolgsgeschichte geht weiter, wenn auch auf niedrigem Niveau: In den ersten fünf Monaten des Jahres stieg der Umsatz im gesamten Gastgewerbe um real 0,7 Prozent (nominal +3,3%). Dies teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Allerdings just im Wonnemonat Mai mussten die Hotels in Deutschland ein Umsatzminus von real -19 Prozent (nominal +0,2%) hinnehmen.

Read More

Tourismus wächst weltweit: Global +4 Prozent – Immer mehr Übernachtungsgäste aus dem Ausland in deutschen Hotels – Tourismus im ländlichen Raum wird gefördert

Motel One setzt immer mehr auf die Servicebereitschaft ihrer Mitarbeiter und vergleicht deren Leistungen direkt mit Gästebwertungen

(Wiesbaden/Madrid, 09. Juli 2015) Der Tourismus ist eine Erfolgsgeschichte – weltweit! In den ersten vier Monaten des Jahres registrierte UN-Tourismusorganisation UNWTO vier Prozent mehr Ankünfte von insgesamt rund 500 Millionen Touristen (davon 332 Mio. ausländische Gäste). Auch in Deutschland steigt der Anteil ausländischer Übernachtungsgäste weiter an und erweist sich als starker Wirtschaftsmotor: In den ersten fünf Monaten des Jahres erhöhte sich die Zahl der Übernachtungen sowohl von Gästen aus dem Ausland (27,1 Mio.) als auch von Gästen aus dem Inland (124,6 Mio.) um vier Prozent.

Read More

Hotellerie und Gastronomie weiter im Aufwand – Neuer Tourismusrekord?

Neuer Video-Report bei HOTELIER TV & RADIO: Luxusurlaub ist gefragt - Gäste verhalten sich im Luxushotel anders (Foto: Mandarin Oriental New York City - Sky Lounge)

(Wiesbaden, 18. Juni 2015) 1,1 Prozent mehr Umsatz in den ersten vier Monaten des Jahres: Das deutsche Gastgewerbe ist weiter im Aufwand. Dies geht aus neuen Destatis-Zahlen hervor. Die Hotellerie freute sich über einen realen Umsatzanstieg von 1,6 Prozent im Zeitraum Januar bis April. Deutschland steht vor einem neuem Tourismusrekord: Allein in den ersten vier Monaten des Jahres wurden drei Prozent mehr Gästeübernachtungen (insgesamt 109,7 Mio.) gezählt.

Read More

Zustrom an Gästen aus dem Ausland hält an – Deutschland vor neuem Tourismus-Boom

(Wiesbaden, 12. Juni 2015) Deutschland ist beliebt wie nie zuvor: Auch im April hielt der Anstieg bei den Übernachtungen ausländischer Besucher an. Die Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland erhöhten sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um zwei Prozent auf 5,9 Millionen. Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Inland fiel um ein Prozent auf 27,3 Millionen. Dies teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) mit.

Read More

Neues Tourismusjahr startet sehr positiv: 3% mehr Übernachtungen im Januar

(Wiesbaden, 10. März 2015) Hoffnungsvoller Auftakt: Im traditonell eher schwachen Monat Januar wurden drei Prozent mehr Übernachtungen verzeichnet als noch ein Jahr zuvor. Dies teilte das Statistische Bundesamt mit. Dies lässt auf weitere Zuwächse bei den Übernachtungen in diesem Jahr hoffen.

Read More

Tourismus in Bayern stark wie nie – Über 85 Millionen Übernachtungen – Bad Füssing übernachtungsstärkster Kurort in Europa

(München, 16. Februar 2015) Tourismus-Rekord auch in Bayern: 2014 stieg die Zahl der Übernachtungen um 1,3 Prozent auf den neuen Rekordwert von 85,2 Millionen. Noch ein Tourismus-Rekord gibt es in Bayern: Bad Füssing darf sich nun mit 304.270 Gästen im vergangenen übernachtungsstärkster Kurort in Europa nennen.

Read More

Gastgewerbe verzeichnet ordentliches Umsatzplus 2014 – Deutsche Wirtschaft solide: Bruttoinlandsprodukt steigt auf 1,5 Prozent

(Wiesbaden, 16. Januar 2015) Ordentliches Plus: Das Gastgewerbe (Hotellerie, Gastronomie, Catering) schloss das vergangene Jahr mit einem Umsatzplus von 1,1 Prozent ab. Dies geht aus den vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Januar bis November 2014) hervor.

Read More

Diebstahl in Hotelzimmern: 4,5 Millionen Deutsche machen es – 1,3 Millionen geklaute Handtücher

Hotelzimmer Diebstahl - Chart 1

(Leipzig, 10. Januar 2015) Noch nie war Reisen so günstig wie heute. Dennoch scheinen viele Touristen der Meinung zu sein, dass ihnen vor allem im Hotel mehr zusteht, als auf der Rechnung ausgewiesen wird. Geahnt hat man es, jetzt wissen wir’s: Der Diebstahl aus Hotelzimmern ist keine Ausnahmeerscheinung, sondern längst ein Massendelikt. Dies belegt nun auch eine Umfrage des Online-Reiseportals Travel24.com. Dazu lies das Portal für die Studie von Keyfacts Onlineforschung über 5.800 Urlauber hinsichtlich der vergangenen zwei Jahre befragen.

Read More