Close

Zimmer reservieren

Alle wollen an der Hotellerie mitverdienen – Neues Hotelvergleichsportal von Pro7 Sat1 gestartet – Preiserhöhungen sollten für mehr Werbebudget für Direktvertrieb sorgen – Digitale Herausforderung für Hoteliers

Eine Analyse von Carsten Hennig

(Hamburg, 10. Januar 2014) Das hat gerade noch gefehlt: Mit dem neuen Hotelvergleichsportal discavo.de kommt ein neuer, medienstarker Meta-Search-Anbieter auf den Markt. Die Sendergruppe Pro7 Sat1 will das Hotelsuchportal promoten. Damit wird einmal mehr deutlich, dass immer mehr an der Hotellerie mitverdienen wollen – und dadurch die Vertriebskosten für Hotels weit steigen werden.

Read More

Hotels per Twitter buchen: Loews Hotels starten "Social Reservations" – Einfacher geht’s nicht

(New York City, 21. November 2013) 2014 wird das Jahr der Social Media im Hotelmarketing: In den USA wird nun wieder ein neuer Trend gesetzt – jetzt nehmen die Loews Hotels Zimmerreservierung per Twitter an. Anrufe bei einer Reservierungszentrale oder Onlineformulare sind nicht mehr nötig.

Read More

Hotelbuchungen über das Handy steigen an – Junge Gäste reservieren Hotelzimmer von unterwegs

(Berlin, 02. Mai 2013) Immer mehr Deutsche buchen ihren Aufenthalt über ein mobiles Gerät, wie Handy oder Tablet-PC. Eine Analyse von Buchungsdaten des Buchungsportals hostelbookers.com hat ergeben, dass mittlerweile über zwölf Prozent aller Übernachtungen über ein mobiles Gerät, wie. z.B. Smartphone oder Tablet-PC gebucht werden.

Read More

Hotelvertriebsmonitor 2013 zeigt Trendumkehr: Gäste buchen wieder mehr online & direkt

(Wien, 30. April 2013) Eine aktuelle Analyse des Online-Vertriebs der heimischen Hotellerie zeigt ganz klar auf, wohin die Reise geht: Die Gäste buchen am liebsten online direkt beim Hotel. Brief und Fax sind fast Geschichte. Für Online-Plattformen werden zu hohe Kommissionen und zu wenig Vertrauen in den Datenschutz zum Problem. […]

Read More

Hotelnex: Buchungsplattform kommt später – Buchungstechnologie gestartet

(Hannover, 16. April 2013) Planänderung bei Hotelnex: Die vorgesehene Buchgungsplattform im Internet soll nicht kommen. Die HGK will sich ganz auf den Vertrieb der Reservierungstechnologie konzentrieren. Bislang haben sich rund 20 Hotels für die Innovation entschieden.

Read More

HRS: 2014 werden 20 Prozent der Hotelgäste ihr Hotelzimmer über ein mobiles Endegerät buchen

(Köln, 18. Januar 2013) Mobile Hotelbuchung gehört die Zukunft. HRS-Chef Tobias Ragge erwartet einen massiven Zuwachs an Zimmerreservierungen über Apps und mobile Websites. „Wir gehen davon aus, dass bereits im Jahr 2014 rund 20 Prozent der HRS Kunden ihr Hotelzimmer über ein mobiles Endgerät buchen werden“, notiert der Chef des größten europäischen Hotelbuchungsportals in einem Newsletter an Firmenkunden.

Read More

Roomnight-Gruppe startet mit bagtion.de ein neues Reiseportal

Angelehnt an das bekannte Spiel „… ich packe meinen Koffer.“ will die die Roomnight-Gruppe aus Henstedt-Ulzburg bei Hamburg dem Online-Reisemarkt neu aufmischen. Die Beta-Version von bagtion.de ging klammheimlich im Februar diesen Jahres an den Start und verzeichnet heute bereits knapp 1.200 gelistete Hotels.

Read More

HOTELIER TV 1:30: Bis zu 50% Provision für Hotelbuchungsportale

Aktuell von der ITB Berlin: HRS rudert zurück bei den AGB, bleibt aber bei 15% Buchungskommission. Der Aufruhr hat sich etwas gelegt. Doch es gibt ja Buchungsportale, die bis zu 30 oder gar bis zu 50% Provision für Hotelbuchungen kassieren – so booking.com, wie Hoteliers gegenüber HOTELIER TV berichteten. Ob es das wert ist?

Read More

Neue Templates für „CultBooking“: Design für mehr Hotel-Buchungen

Mehr Verkaufserfolg mit Cultuzz: Nach ausführlichen Usability-Tests stellt das namhafte Berliner Travel-Tech-Unternehmen den Hoteliers die neu gestaltete Booking-Engine „CultBooking“ zur Verfügung. Es gibt fünf neue Templates und eine Schnellbuchungsmaske. Alle Zimmerkategorien und Arrangements sind frei konfigurierbar. Damit gewinnt der Direktvertrieb für Hotels neben den mächtigen Buchungsportalen wie hrs.de, hotel.de und booking.com weiter an Bedeutung.

Read More

Expedia/hotels.com – Arne Erichsen: „Es geht nicht ohne Buchungsportale“

Zurück im ernsthaften Hotel Booking Business: Arne Erichsen, alter und neuer Director Market Management Germany bei Expedia und hotels.com (wir berichteten), betont die Wichtigkeit von Buchungsportalen und Mittlern für das Onlinegeschäft in der Hotellerie. „Der Trend hält unvermindert an: Die Gäste, die bislang per Telefon und Fax gebucht haben, reservieren zumehmend über die Hotel-eigene Webseite ihre Zimmer“, so Erichsen. Um den Hotelnamen bekannt zu machen und die Hotel-Webseite in den Suchmaschinen gut zu positionieren, sei eine Listung in Hotelbuchungsportalen enorm wichtig. Der sog. Billboard-Effekt stärke gerade in hart umkämpften Hotelmärkten wie Berlin die Individualhotellerie, so Erichsen.

Read More