Close

July 30, 2012

Tenbrink: 5.000 Zimmer für Motel One

Für die Budget Design-Hotelgruppe hat Renovierungsspezialist Tenbrink in zwei Jahren rund 60 Prozent der Zimmer ausgestattet und begleitet die Expansion in europäische Metropolen

(Stadtlohn, 30. Juli 2012) Als Einrichter und zunehmend als Generalunternehmer unterstützt Tenbrink das dynamische Wachstum von Motel One. Die Design-Budget-Hotelkette verfügt aktuell über 8.380 Zimmer in 39 Hotels in Deutschland und Österreich. Weitere Hotelprojekte in europäischen Metropolen sind in der Pipeline. Bei über 5.000 Hotelzimmern in 21 deutschen Häusern sowie dem ersten Motel One in Wien war Tenbrink mit der Ausstattung und teilweise zusätzlich mit der Renovierung von Zimmern und Bädern beauftragt.

Die Erfolgsmarke Motel One begleitet Tenbrink als Einrichter und Generalunternehmer bei ihrer internationalen Expansion

Die Erfolgsmarke Motel One begleitet Tenbrink als Einrichter und Generalunternehmer bei ihrer internationalen Expansion

Allein in den letzten zwölf Monaten plante und realisierte der Renovierungsspezialist insgesamt 3.100 Zimmer der Erfolgsmarke. Die Zusammenarbeit mit Motel One stellt für das Stadtlohner Unternehmen, das zu den Marktführern der Hotelrenovierer gehört, bislang ein Auftragsvolumen von 13,5 Millionen Euro dar.

Tenbrink ist europaweit für internationale Hotelketten und individuelle Prestigehotels als Generalunternehmer tätig. Beim Großauftrag von Motel One konnte der Spezialist seine Stärken wirkungsvoll einsetzen. „Mit unserer eigenen Produktion und dem Kompetenznetzwerk aus 178 eigenen und über 600 Fachkräften in Partnerfirmen sind wir so aufgestellt, dass wir Aufträge mit großem Volumen schnell und zuverlässig ausführen können – auch im Ausland“, so Manfred Terliesner, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb. Nach Wien begleitet Tenbrink die internationalen Expansionspläne von Motel One unter anderem nach Edinburgh.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *