Close

February 15, 2010

Top 10 der deutschen Business Hotels: Wo Geschäftsreisende gerne und häufig übernachten

(Nürnberg, 15. Februar 2010) Geschäftsreisende sind eine gern gesehene und wichtige Zielgruppe der Hoteliers. Doch in welchen Hotels übernachten Geschäftskunden eigentlich bevorzugt? Hält das Business-Klientel eher den Hotelketten die Treue, oder können auch kleinere, inhabergeführte Häuser punkten? hotel.de, der gebührenfreie Online-Hotelreservierungsservice mit mehr als 210.000 Hotels weltweit, hat deshalb das Buchungsverhalten seiner Firmenkunden im Jahr 2009 genauer unter die Lupe genommen – auch über die Landesgrenzen hinweg. Aufgrund des für Geschäftsreisende wichtigen Preis-Leistungsverhältnisses und der damit einhergehenden Bevorzugung von Hotels im mittleren und gehobenen Segment wurden hierbei Häuser der Kategorien 2, 3 und 4 Sterne betrachtet.

Nachfolgend die Top 10 der von Geschäftsreisenden meistgebuchten Hotels in Deutschland:

1. Motel One Leipzig 2*, Leipzig, 8,7
2. Gästehaus am RPTC 4*, München, 8,7
3. Auszeit Hotel Partner of SORAT Hotels 3,5*, Düsseldorf, 8,6
4. Motel One Nürnberg City 2*, Nürnberg, 8,5
5. Mercure Hotel Mannheim am Rathaus 3,5*, Mannheim, 8,5
6. prizeotel Bremen-City 2,5*, Bremen, 8,4
7. Motel One Hamburg Airport 2*, Hamburg, 8,4
8. Motel One Wiesbaden2,5*, Wiesbaden, 8,4
9. Holiday Inn Express Stuttgart Airport 3*, Leinfeld-Echterdingen, 8,4
10. Best Western Hotel am Spittelmarkt 3*, Berlin, 8,4

* Hinweis: Das Ranking der zehn meistgebuchten Hotels erfolgte dabei anhand der von den Übernachtungsgästen abgegebenen Gesamtbewertungsnote (möglicher Bestwert = 10,0).

Top 15 der von Geschäftsreisenden meistgebuchten Hotels im europäischen Vergleich:

1. Hotel Schild 4*, Österreich, Wien, 8,7
2. AC Hotel Porto 4*, Portugal, Porto, 8,7
3. Airport-Hotel Budapest 4*, Ungarn, Vecsés, 8,4
4. Crowne Plaza Hotel Helsinki 4*, Finnland, Helsinki, 8,4
5. Courtyyard by Marriot Colombes 4*,Frankreich, Colombes 8,3
6. RAMADA PLAZA Basel Hotel 4*, Schweiz, Basel, 8,3
7. Hilton London Tower Bridge 4*, Grossbritannien, London, 8,2
8. AC Hotel Zizur Mayor 4*, Spanien, Zitur Mayor, Wiesbaden, 8,1
9. Hotel Jan Sobieski 4*, Polen, Warschau, 8,1
10. Le Boutique Hotel Moxa 4*, Rumänien, Bukarest, 8,1
11. Central Hotel Forum 4*, Bulgarien, Sofia, 8,1
12. Holiday Inn Stuttgart 4*, Deutschland, Stuttgart, 8,0
13. Hilton Milan hotel 4*, Italien, Mailand, 8,0
14. Scandic Hotel Alvik 3*, Schweden, Stockholm, 8,0
15. Mövenpick Hotel Prag 4*, Tschechien, Prag, 8,0

* Hinweis zur Vorgehensweise: Es wurde für die wichtigsten europäischen Länder das jeweilig bestgebuchte Business-Hotel eines Landes ermittelt. Die Landessieger flossen in obiges Ranking gemäß ihrer Gesamtbewertungsnote ein (möglicher Bestwert = 10,0).

Das Ergebnis: Insgesamt dominieren Kettenhotels das Ergebnisbild. In Deutschland ist vor allem Motel One im Segment der 2-2,5-Sterne-Kategorie beliebt, während bei den 3-Sterne Hotels Holiday Inn, Mercure und Best Western überdurchschnittlich viele Gäste im Jahr 2009 beherbergen konnten. Aus dem 4-Sterne-Ranking stechen insbesondere Novotel und NH-Hotels hervor. Überaschenderweise sind keine dieser eben genannten Hotelketten unter denjenigen Hotels vertreten, die im europäischen Ausland die meisten Buchungen von hotel.de-Geschäftskunden aufwiesen und zugleich überdurchschnittlich gut bewertet wurden. Europaweit betrachtet liegt das Einzel-Hotel Schild in Wien vorne, gefolgt von AC Hotel Porto und dem Airport-Hotel Budapest.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *