Close

January 22, 2008

VI steigt in den Wiener Hotelmarkt ein

Quelle: Property Magazine, 22. Januar 2007

Vienna International Hotelmanagement AG unterzeichnet Managementvertrag für zwei neue Hotelprojekte mit insgesamt 352 Zimmern in Wien. Die Eröffnung dieser, sich in der Bauphase befindenden Hotels – 4-Sterne Rainer City Hotel sowie 3-Sterne Senator City Hotel – ist für die Wintersaison 2008/2009 geplant. Das in Wien ansässige Unternehmen ist somit erstmals in der österreichischen Bundeshauptstadt vertreten.

Vienna International Hotelmanagement AG realisiert gemeinsam mit dem österreichischen Rainer Konzern und der deutschen META Unternehmensgruppe zwei Hotelprojekte in Wien. Für Rudolf Tucek (Bild l.), Vorstandsvorsitzender Vienna International Hotelmanagement AG, bedeuten die neuen Hotels den Einstieg in den Wiener Hotelmarkt. „In der österreichischen Bundeshauptstadt tätig zu werden hat mehrerlei Bedeutung: Zum einen sind wir erstmals am Firmensitz mit einem Hotel vertreten und zum anderen erwarten wir weitere Übernahmen in den kommenden Jahren. Zudem gehen wir eine neue Zusammenarbeit mit einer österreichischen und einer deutschen Investorengruppe als Hotelentwickler und Management-Partner ein.“

Mit dem Bau des im 17. Wiener Gemeindebezirks in der Hernalser Hauptstrasse gelegenen 3-Sterne Garni Hotels „Senator City Hotel“ wurde bereits begonnen. Bis Ende des Jahres entsteht auf einem freistehenden Areal ein ansprechendes und im dezenten Design ausgestattetes Hotel mit 179 Zimmern, dessen Fassade sich an den umliegenden Häusern aus der Gründerzeit orientieren wird. Die Bauarbeiten für das „Rainer City Hotel“ in der Gudrunstrasse im 10. Bezirk werden mit Februar 2008 aufgenommen. Hier entsteht aus einem ehemaligen Bürogebäude ein modernes 4-Sterne Hotel mit 173 Zimmern und Suiten, Restaurant und Konferenzbereichen sowie Tiefgarage und hoteleigenen Busabstellplätzen. Mit diesem zukünftigen Angebot setzt das Unternehmen neben Geschäftsreisenden, Individualtouristen und Gruppen auch auf das Konferenz- und Tagungsgeschäft.

Expansion hält an – 7 Hoteleröffnungen für 2008 geplant

Bereits im Mai 2008 wird mit dem angelo Hotel (146 Zimmer) am Leuchtenbergring in München das erste Hotel in diesem Jahr eröffnet. Im September folgt das Blumenhotel (110 Zimmer) in St. Veit an der Glan in Kärnten bevor in der Wintersaison weitere 5 Hotelprojekte eröffnet werden, sofern der Bauzeitplan eingehalten wird. Dazu zählt das Rainer City Hotel (173 Zimmer) sowie das Senator City Hotel (179 Zimmer) in Wien, in der Tschechischen Republik das angelo Hotel (144 Zimmer) in Pilsen und das Hotelprojekt „Aquapark“ (231 Zimmer) in Prag sowie das andel’s Hotel in Lodz/Polen (278 Zimmer).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *