Close

November 16, 2012

Video – Auch Tourismus-Werbung: Auswärtige Amt startet mehrsprachigen Youtube-Kanal – Schriftsteller Wladimir Kaminer erklärt Deutschland

(Berlin, 16. November 2012) Tourismus-Werbung auf andere Art: Das Auswärtige Amt hat einen neuen Youtube-Kanal gelauncht. Mit Web-Videos will die Behörde weltweit ein positives Bild von Deutschland, seinen Einwohnern, Themen und Gebräuchen vermitteln sowie die deutsche Außenpolitik erklären. In einem Video „Leben in Deutschland“ erklärt der beliebte Schriftsteller Wladimir Kaminer die Eigentümlichkeiten von Berlin, seinen Bewohnern und Deutschen allgemein.

Leben in Deutschland: Schriftsteller Wladimir Kaminer erklärt die Eigentümlichkeiten von Berlin, seinen Bewohnern und Deutschen allgemein

Leben in Deutschland: Schriftsteller Wladimir Kaminer erklärt die Eigentümlichkeiten von Berlin, seinen Bewohnern und Deutschen allgemein

Das Video-Angebot steht in sieben Sprachen zur Verfügung. Über Playlists können sich die Nutzer zielgerichtet zu Themen informieren, Filme bewerten, mit ihren Freunden teilen oder auf ihren Internetseiten einbetten. Zudem gibt es die Möglichkeit, die Videos über Facebook, Twitter oder Google+ im eigenen Netzwerk zu verbreiten.

Das Konzept und die Umsetzung verantwortet die Berliner Agentur Buddybrand (produziert u.a. die NDR-Serie “Tatortreiniger“) die den Etat im Rahmen eines Pitches gewannen. „Das YouTube-Angebot des Auswärtigen Amtes muss in verschiedenen Sprachen funktionieren”, erklärt Vincent Nicolai, Geschäftsführer bei Buddybrand. „Wir vereinen die Vorteile vieler separater Kanäle, indem wir sie einfach miteinander verlinken. So gelangt jeder User bequem zu Videobeiträgen in seiner jeweiligen Sprache.” Neben dem deutschen gibt es sechs weitere Kanäle auf Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch und Arabisch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *