Close

April 19, 2008

Wolf von Hornstein, Erfinder der Hornstein-Liste, ist tot

Quelle: nikos-weinwelten.de, 17. April 2008

Wolf Freiherr von Hornstein, Gründer und Präsident des kulinarischen Freundeskreises L’Art de Vivre, und Erfinder der Hornstein-Liste, verstarb am 14. April 2008 im Alter von 89 Jahren

Bekannt wurde von Hornstein durch das Hornstein-Ranking, eine geniale Auswertung aller wichtigen Restaurantführer, das vor 25 Jahren zum ersten Mal erschien. Vor 20 Jahren legte er den Grundstein für “Les Amis de l’Art de Vivre”.

Zugleich lag es ihm daran, Köchen das ihnen gebührende Ansehen bei Gästen und der Gesellschaft für ihre kreativen Kochleistungen zu verschaffen. Sein Ziel war es, das Interesse für die Spitzengastronomie zu wecken und die Zukunftsfähigkeit der Spitzengastronomie zu sichern.

Der Gründer und Präsident von L’Art de Vivre, 1918 in Frankfurt am Main geboren, war früher selbst Gastgeber und Sternekoch im Alten Pastorat auf Föhr. Nachdem er sich beruflich zur Ruhe setzte, widmete er sich leidenschaftlich der Pflege von Tisch-, Tafel- und Weinkultur.

Ebenso am Herzen lagen von Hornstein die Belange hilfsbedürftiger, notleidender Kinder. Mit “Les Amis de l’Art de Vivre” konnte er in den letzten Jahren über 200.000 Euro an Spenden sammeln.

Der Freundeskreis wird im Sinne seines Gründers weiterbestehen.

Weitere Informationen: www.hornstein-ranking.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *