Close

July 20, 2007

WTO: Tourismus wächst weltweit um 6%

Madrid, 01. Juli 2007
Die Zahl der Urlaubsreisen wird in diesem Jahr stark wachsen. Nach Angaben der UN-Welttourismusorganisation WTO, Madrid, stieg die Anzahl touristischer Ankünfte weltweit von Januar bis April 2007 um sechs Prozent (ggb. dem Vorjahreszeitraum) auf 252 Millionen. Das stärkste Wachstum – gefördert durch mehr Reisefreiheit und Billigflieger – fand im Raum Asien/Pazifik (+9%) statt, gefolgt von Afrika (+8%), Mittlerer Osten (+8%) und Europa (+6%). In Nord- und Südamerika wuchs der Tourismus nur um vier Prozent, was aber die WTO-Prognose von plus zwei Prozentpunkten immer noch stark übersteigt. Für das Gesamtjahr erwartet WTO-Generalsekretär Francesco Frangialli ein Wachstum vier Prozent.

Lesen Sie mehr dazu in unserer internationalen Ausgabe unter www.hotelier.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *