Close

February 3, 2015

Wyndham kauft Dolce Hotels für 57 Millionen US-Dollar – Hotelkonzept und Marke sollen bestehen bleiben

Dolce Hotel Unterschleißheim bei München

(Parsippany/New Jersey, 03. Februar 2015) Neuer Coup in der internationalen Hotellerie: Die Wyndham Hotel Group, Nr. 4 der Hotelgruppen weltweit, kauft Dolce Hotels (24 Häuser mit insgesamt 5.500 Zimmern) für 57 Millionen US-Dollar. DieDolce Hotel Unterschleißheim bei München Summe soll bar entrichtet werden. Die Marke Dolce mit seinem Konzept und dem eigenen F&B-Programm soll weiter geführt werden.

Die Dolce Hotels sind international als exzeptionelle Tagungshotels positioniert – mit einer 30-jährigen Erfolgsgeschichte. Dolce-CEO Steve Rudnitsky und sein Managementteam sehen den Fortbestand des Unternehmens unter dem Dach des Wyndham-Konzern als gewinnbringend – mit dem Segen vom Gründer Andy Dolce.

In Deutschland ist Dolce mit zwei etablierten Hotels in Bad Nauheim bei Frankfurt/Main und in Unterschleißheim bei München vertreten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *